Alle Kategorien
Suche

Verliebt oder Freundschaft? - So erkennen Sie den Unterschied

Es ist nicht immer einfach zu erkennen, ob der Gegenüber in einen verliebt ist oder lediglich eine Freundschaft möchte. Dies ergibt sich dadurch, dass jeder Mensch individuell auf eine Freundschaft reagiert und sich auch unterschiedlich verhält, wenn er verliebt ist.

Verliebt oder Freundschaft?
Verliebt oder Freundschaft? © Jetti Kuhlemann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Feingefühl

Anzeichen, wenn jemand verliebt ist

Ob Ihr Gegenüber tatsächlich in Sie verliebt ist, oder lediglich eine Freundschaft möchte, können Sie an den nachstehenden Situationen erkennen:

  1. Wenn Sie sensibel sind und viel Feingefühl besitzen, dann erkennen Sie die Tatsache, dass Ihr Gegenüber in Sie verliebt ist daran, dass er Sie mit anderen Augen ansieht als dies bei einer bloßen Freundschaft der Fall wäre. Die Augen leuchten und strahlen wesentlich mehr, wenn jemand verliebt ist.
  2. Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Gegenüber nervös wird, wenn er Sie sieht?
  3. Das Verliebtsein können Sie auch daran erkennen, wenn Ihr Gegenüber Ihnen ständig Recht gibt. Testen Sie doch mal, ob er/sie Ihnen auch Recht gibt, wenn Sie einen "Schwachsinn" von sich geben.
  4. Wenn jemand verliebt ist, dann versucht er immer, mit dem anderen einer Meinung zu sein und versucht immer, diesen zu loben bzw. ihm Komplimente zu machen. Wenn der andere immer mit allem einverstanden ist was Sie tun (und dies auch noch gutheißt), dann ist derjenige garantiert verliebt.
  5. Ein Mensch, der verliebt ist, versucht immer, sich auf eine Ebene mit dem anderen zu stellen. Er versucht stets, die gleichen Interessen und Hobbys zu erzielen, um somit eine gemeinsame Ebene zu schaffen.
  6. Eine verliebte Person wird ebenfalls immer Körperkontakt zu Ihnen suchen, selbst wenn dies nur "zufällig" geschieht.

Verhalten bei einer Freundschaft

Natürlich können die oben stehenden Situationen auch bei einer Freundschaft eintreten. Vor allen Dingen kann sich jemand bei einer Freundschaft ebenso verhalten wie wenn derjenige verliebt wäre (zum Beispiel beim Umarmen begrüßen usw.). Ob es sich aber doch nur um eine Freundschaft handelt, können Sie daran erkennen:

  1. Widerspricht Ihnen der Gegenüber und macht er Ihnen klar, dass Sie nicht immer im Recht sind?
  2. Meldet er/sie sich über einen längeren Zeitraum nicht und ist er nicht immer zu 100% erfreut, wenn Sie anrufen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie auch mal stören, wenn Sie anrufen (dies wäre beim verliebt sein nicht der Fall).
  3. Können Sie den anderen nicht eifersüchtig machen? Oder hilft er Ihnen sogar beim Date mit einer anderen Person?
  4. Hört sich jemand all Ihre Sorgen mit Ihrem Partner an und hilft er bei der Problemlösung? Dann wünscht er garantiert nur eine Freundschaft und ist nicht in sie verliebt.
Teilen: