Alle Kategorien
Suche

Valentinstagsgrüße - so basteln Sie ein Herz aus Pappmaschee

Möchten Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten Valentinstagsgrüße in besonderer Form übermitteln? Dann basteln Sie doch zum Beispiel ein Herz aus Pappmaschee und hinterlassen Sie darauf eine Liebesbotschaft.

Ein Herz aus Pappmaschee können Sie ganz einfach basteln.
Ein Herz aus Pappmaschee können Sie ganz einfach basteln.

Was Sie benötigen:

  • Herz-Luftballon
  • Zeitungspapier
  • Kleister
  • rote Plakatfarbe
  • Pinsel
  • schwarze Farbe

Ihre Valentinstagsgrüße aus Pappmaschee basteln

Wenn Sie an Valentinstag einer lieben Person Valentinstagsgrüße übermitteln möchten, können Sie zum Beispiel ein Herz aus Pappmaschee basteln.

  1. Damit Sie das Herz basteln können, müssen Sie zuerst einen Luftballon, der eine Herzform aufweist, aufblasen. Je mehr Sie den Luftballon aufblasen, desto größer wird anschließend das Herz. Achten Sie beim Aufblasen allerdings darauf, dass der Luftballon nicht so gespannt ist, dass er fast platzt.
  2. Nachdem Sie den Luftballon entsprechend weit aufgeblasen und auch fest zugeknotet haben, können Sie den Kleister so anrühren, wie es auf der Packungsanleitung abgebildet beziehungsweise beschrieben ist.
  3. Stellen Sie anschließend den Kleister zum Andicken zur Seite und zerreißen Sie das alte Zeitungspapier.
  4. Im Anschluss müssen Sie die Zeitungsschnipsel mit Kleister einpinseln und diese dann auf dem Herzluftballon aufkleben. Bekleben Sie ihn so lange, bis dieser nicht mehr erkennbar ist.
  5. Nun muss das Herz 1 - 2 Tage, je nach Dicke, trocknen.

Die Grüße auf das Herz schreiben

Nachdem das Pappmaschee-Herz getrocknet ist, können Sie es anmalen oder Valentinstagsgrüße hinterlassen.

  • Damit die graue Zeitung nicht mehr erkennbar ist, sollten Sie zunächst das Herz mit einer Grundfarbe anmalen. Am besten eignet sich dafür rote Plakatfarbe.
  • Nachdem die rote Farbe getrocknet ist, können Sie nun mit einem dünnen Pinsel und schwarzer Farbe das Herz beschriften. Schreiben Sie zum Beispiel „Alles Liebe zum Valentinstag“ oder „Ich liebe Dich“ auf das Herz.
  • Für den Fall, dass Sie das Herz nicht beschriften möchten, können Sie auch beispielsweise in die Mitte des Herzens ein Bild oder eine Rosenblüte kleben.
Teilen: