Alle Kategorien
Suche

USB-Festplatte abgesteckt und kaputt - so können Sie Ihre Daten retten

Nur einmal zu schnell die USB-Festplatte abgesteckt und schon wird sie beim nächsten Verbinden nicht mehr erkannt. Ob nun die Festplatte selbst kaputt ist oder Sie noch Ihre Daten retten können, hängt von mehreren Faktoren ab. Vor allem bei 3,5-Zoll-Gehäusen ist die Chance hoch, dass die Festplatte selbst gerettet werden kann.

USB-Festplatten können meist einfach gerettet werden.
USB-Festplatten können meist einfach gerettet werden.

Was Sie benötigen:

  • Festplatten-Dockingstation
  • oder weiteres Festplattengehäuse

Meist ist nur der USB-Festplattencontroller kaputt

  • Wird die USB-Festplatte nicht mehr vom PC erkannt, ist meist der Festplattencontroller kaputt. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Bauteil, das den PC und die Festplatte miteinander verbindet. In diesem Fall hilft keine 
  • Haben Sie die Festplatte zu schnell abgesteckt, kann es zu einer Spannungsspitze im USB-Anschluss des PCs kommen, der vom Kabel dann zu der empfindlichen Elektronik der Festplatte geleitet wird. Dort richtet sie dann vor allem im Speichercontroller schaden an. Deswegen sollten Sie immer erst sichergehen, ob alle Lese- und Schreibzugriffe auf die externe Festplatte abgeschlossen sind, bevor Sie das USB-Kabel entfernen.

Festplattencontroller kann meist abgesteckt werden

  • Sie können überprüfen, ob der Festplattencontroller kaputt ist, indem Sie die Festplatte vorsichtig aus dem defekten USB-Gehäuse ausbauen und in ein weiteres Gehäuse oder eine entsprechende Dockingstation einbauen. Wird dort die Festplatte direkt erkannt, können Sie Ihre Daten nun sichern und benötigen nur ein neues Gehäuse mit neuem Controller, um Ihre gesamte Festplatte zu retten.
  • Vor allem externe 3,5-Zoll-Festplatten bestehen aus einer handelsüblichen Festplatte, die über einen im Gehäuse verbauten Controller angesprochen wird. Das Gleiche gilt für die meisten kleineren Formfaktoren. Dadurch ist die Erfolgsquote der eben erwähnten Methode sehr hoch. 
  • Besonders kompakte Festplatten im 2,5 Zoll Format werden allerdings in wenigen Fällen nicht mit handelsüblichen Festplatten bestückt, sondern stattdessen ist der Controller direkt in die Platte integriert, sodass sie hier nicht abgesteckt werden kann. Ist dies der Fall, können Sie ohne ein Unternehmen, dass sich auf Datenrettung spezialisiert hat, nicht mehr auf ihre Daten zugreifen.
Teilen: