Alle ThemenSuche
powered by

Unebener Boden - Ausgleichen selber machen

Ein unebener Boden kann ausgeglichen werden. Dieses Ausgleichen ist vor allem dann notwendig, wenn auf den Boden ein Belag z. B. Holz, Laminat oder Teppich gelegt werden soll.

Weiterlesen

Begradigen Sie unebene Böden vor Neubelag.
Begradigen Sie unebene Böden vor Neubelag.

Was Sie benötigen:

  • Estrich
  • elektrischer Stemmhammer
  • Reibebrett
  • Wasser
  • PE-Folie
  • Trittschalldämmung
  • Estrichrandstreifen
  • Kelle
  • Eimer
  • Gießkanne
  • Wasserwaage
  • evtl. Moosgummischieber
  • evtl. Nivelliermasse

Unebener Boden kann mit Estrich erneuert werden

  1. Unebener Estrichfußboden kann ausgeglichen werden, indem der Estrich zunächst komplett entfernt wird. Dazu wird ein elektrischer Stemmhammer benutzt, der auf Anfrage von Baumärkten ausgeliehen werden kann.
  2. Zum Ausgleichen des Fußbodens muss die Trittschalldämmung ebenfalls entfernt und erneuert werden. Dies gestaltet sich nicht schwierig, denn die Platten sind nicht verklebt. Estrich und Trittschalldämmung müssen über einen Wertstoffhof entsorgt werden.
  3. Jetzt wird der Beton gründlich abgesaugt und die neue Trittschalldämmung eingebaut.
  4. Danach stellen Sie an die Wände des Raumes einen 10 cm hohen und 1 cm dicken Estrichrandstreifen. Dieser entkoppelt den Trittschall vom Estrich zu den Wänden.
  5. Für das Ausgleichen unebener Fußböden muss über die neue Trittschalldämmung eine PE-Folie gelegt werden. Diese verhindert, dass zu viel Feuchtigkeit vom Estrich nach unten verloren geht.
  6. Estrich ist als Sackware im Baumarkt erhältlich. Dieser wird nach Herstellerangaben angerührt und eingebaut. Dazu beginnt man an der Wand gegenüber der Türe. Schütten Sie z. B. mit einem Eimer den angerührten Estrich auf den Boden und verteilen Sie ihn mit einer Kelle. Achten Sie darauf, dass der Estrichstreifen nicht breiter als 50 cm - 70 cm ist, damit Sie ihn im Knien mit der Kelle gut bearbeiten und mit der Wasserwaage kontrollieren können. Dabei zieht man mit der Wasserwaage einmal längs und einmal quer zum Raum ab.
  7. Nach dem Abziehen nehmen Sie ein Reibebrett aus Holz oder Kunststoff und reiben den Estrich mit großen, kreisförmigen Bewegungen ab, um eine feine Oberfläche zu erhalten. Streifenweise arbeiten Sie sich vor, bis der Raum fertiggestellt ist.
  8. Am darauf folgenden Tag gehen Sie mit einer Gießkanne mit Brausekopf durch den Raum und machen den Estrich einmal richtig nass. Dann legen Sie eine Folie darüber, damit der Estrich langsam austrocknen kann. 

Ausgleichen mit Nivelliermasse

    1. Zuerst saugen Sie den vorhandenen Estrichfußboden gründlich ab. Danach kleben Sie Estrichrandstreifen um den ganzen Raum an die Wände. Die Nivelliermasse kann so nicht an die Wände gelangen und den Trittschall an die Wände übertragen.
    2. Vor dem Auftragen der Nivelliermasse muss der Boden gewässert werden. Trockener Boden würde zu viel Wasser aus der Nivelliermasse herausziehen und diese würde zu schnell andicken.
    3. Zum Ausgleichen unebener Böden rührt man die Nivelliermasse nach Herstellerangaben an und verteilt sie auf dem nassen Estrich. Mit einem Moosgummischieber wird sie grob eingeebnet. Die Masse nivelliert sich von alleine ein und härtet aus.

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

    Estrich - Die Berechnung der Menge gelingt so
    Wilfried Flammiger

    Estrich - Die Berechnung der Menge gelingt so

    Unter Estrich versteht der Betonbauer oder Baufachmann eine tragfähige, feste Oberfläche auf einem Baukörper. Es gibt verschiedene Materialien, um einen Estrich herzustellen. …

    Holzlasuren entfernen - so geht's
    Caroline Schröder

    Holzlasuren entfernen - so geht's

    Holzlasuren dringen tief in das Holz ein und schützen es vor Schmutz und Witterungseinflüssen. Wenn Sie das Möbelstück oder den Boden, welcher mit einer Lasur gestrichen ist, …

    Klick-Laminat verlegen - so geht´s
    Günther Burbach

    Klick-Laminat verlegen - so geht's

    Wenn Sie Ihrem Fußboden ein neues Aussehen verpassen möchten, haben Sie mit Klick-Laminat eine gute Wahl getroffen. Schnell verlegt, in sehr vielen Farben und Größen …

    Ähnliche Artikel

    So verarbeiten Sie Fließestrich richtig.
    Jürgen Hemminger

    Fließestrich verarbeiten - so geht's

    Ein sauberer glatter Boden gehört zu jedem Haus und zu jeder Wohnung. Gerade wenn ältere Häuser gekauft werden, kommt es vor, dass der Boden sehr stark sanierungsbedürftig ist. …

    So können Sie einen Boden ausgleichen.
    Jürgen Hemminger

    Boden ausgleichen - so wird's gemacht

    Besonders Nutzer von Altbauten kennen das Problem: Viele Böden sind noch mit Holzdielen verlegt und sind alles andere als eben. Hier muss man natürlich den Boden ausgleichen, …

    Verlegen Sie Ihren Estrich selbst.
    Günther Burbach

    Estrich selber machen - erste Schritte

    Wer neu baut, kann sicherlich ein Lied davon singen, wie viel Geld man sparen kann, wenn man einige Dinge selber erledigt, anstatt eine Firma mit der Arbeit zu beauftragen. Mit …

    Laminat kann man auch gut auf Fliesen verlegen.
    Roswitha Gladel

    Laminat auf Fliesen - so verlegen Sie es richtig

    Laminate als Fußbodenbeläge sind modern und beliebt und viele stellen sich die Frage, ob man Laminat auch einfach auf einen Fliesenboden verlegen kann. Das ist grundsätzlich …

    Bitte nur auf Estrich fliesen!
    Roswitha Gladel

    Fließestrich-Preise richtig kalkulieren

    Die Preise für den Fließestrich setzen sich zusammen aus dem Preis für den Fließstrich selber, den Kosten für benötigtes Material und den Arbeitskosten.

    So fliesen Sie ebenerdige Duschen.
    Janet Hartung

    Dusche fliesen - so gelingt der Boden

    In allen Nassbereichen kann Wasser in den Untergrund dringen und Schäden verursachen. Daher müssen Sie den Boden Ihrer Dusche zuerst abdichten, bevor Sie ihn fliesen können.

    Schon gesehen?

    Estrich - Die Berechnung der Menge gelingt so
    Wilfried Flammiger

    Estrich - Die Berechnung der Menge gelingt so

    Unter Estrich versteht der Betonbauer oder Baufachmann eine tragfähige, feste Oberfläche auf einem Baukörper. Es gibt verschiedene Materialien, um einen Estrich herzustellen. …

    Kork kleben - Anleitung
    Sascha Pöschl

    Kork kleben - Anleitung

    Kork ist ein natürlicher und schön anzusehender Bau- und Rohstoff. Wenn man mit Kork arbeiten möchte, stellt sich vielen die Frage, wie man Kork richtig klebt. Mit Hilfe dieser …

    Klick-Laminat verlegen - so geht´s
    Günther Burbach

    Klick-Laminat verlegen - so geht's

    Wenn Sie Ihrem Fußboden ein neues Aussehen verpassen möchten, haben Sie mit Klick-Laminat eine gute Wahl getroffen. Schnell verlegt, in sehr vielen Farben und Größen …

    Mehr Themen

    Eine Duschkabine ist praktisch und kann selbst eingebaut werden.
    Andrea Nie

    Wie baut man eine Duschkabine? - Checkliste

    In einem modernen Badezimmer gehört eine Dusche oder Badewanne zur Standardausstattung. Vorteil einer Duschkabine ist, dass sie weniger Platz wegnimmt als eine Badewanne und …

    So schließen Sie eine Lampe richtig an
    Martina Apfelbeck

    So schließen Sie eine Lampe richtig an

    Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

    Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
    Filip Jünger

    Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

    Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

    Ytong ist ein eigenwilliger Baustoff.
    Wilfried Flammiger

    Dübel für Ytong-Steine richtig verwenden

    Für bestimmte Einsatzgebiete stellt Ytong ein ideales Baumaterial dar. Den zweifellos vielen Vorteilen stehen jedoch auch einige Nachteile gegenüber. Dazu gehört die …

    Teichgestaltung mit Bachlauf ausreichend planen.
    Yvonne Weber

    Teichgestaltung mit Bachlauf - so gelingt sie

    Es gibt kaum einen idyllischeren Anblick, als einen Gartenteich, der sich mit Bachlauf durch die Natur schlängelt. Doch ehe es soweit ist, bedarf es einer guten Vorbereitung …