Alle Kategorien
Suche

Ubuntu: Bildschirmschoner geht nicht - so aktivieren Sie eine Alternative

Sie benutzen das Betriebssystem Ubuntu und möchten den Bildschirmschoner aktivieren aber finden das Menü nicht? Die Funktion des Bildschirmschoners hängt von einigen Faktoren ab, es gibt aber auch Alternativen.

Mit xscreensaver können Sie aus sehr vielen bunten Bildschirmschonermotiven wählen.
Mit xscreensaver können Sie aus sehr vielen bunten Bildschirmschonermotiven wählen. © Gerd_Altmann / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • xscreensaver

Bei Ubuntu den Bildschirm abdunkeln

  • Seit der Betriebssystemversion Ubuntu 11.10 wird standardmäßig kein Bildschirmschoner mehr mit installiert. Sie können Ihren Bildschirm jedoch nach einer gewissen Zeit abdunkeln lassen und so Strom sparen.
  • Klicken Sie dazu auf "Dash-Startseite" und geben Sie in das Suchfeld "System" ein. Nun werden Ihnen einige passende Ergebnisse angezeigt, wählen Sie hier "Systemeinstellungen".
  • Im sich nun öffnenden Fenster müssen Sie den Punkt "Helligkeit und Sperren" auswählen. Jetzt können Sie einstellen, nach wie vielen Minuten Ihr Bildschirm abgedunkelt werden soll.

Bildschirmschoner-Paket installieren

  1. Öffnen Sie das Terminal. Dazu klicken Sie wieder auf "Dash-Startseite" und tippen Terminal ein.
  2. Entfernen Sie nun den vorinstallierten Bildschirmschoner, der nur Ihren Monitor abdunkeln kann. Dazu müssen Sie "sudo apt-get remove gnome-screensaver" in die Konsole eintippen und mit der Eingabetaste bestätigen. Außerdem benötigen Sie Ihr Kennwort dafür.
  3. Jetzt starten Sie am besten Ihren Computer neu oder loggen sich aus Ubuntu aus und wieder ein, um den Prozess endgültig zu beenden.
  4. Nun können Sie das Paket Namens "xscreensaver" installieren, tippen Sie dazu den Befehl "sudo apt-get install xscreensaver xscreensaver-gl-extra xscreensaver-data-extra" in das Terminal und folgen Sie den Anweisungen.
  5. Ist das Paket erfolgreich installiert worden, tippen Sie "xscreensaver" ein und bestätigen die Eingabe, um die Konfiguration zu öffnen.
  6. In diesem Menü können Sie aus sehr vielen Bildschirmschonermotiven wählen. Außerdem können Sie einstellen, ab wann Ihr Bildschirmschoner aktiv wird bzw. Ihr Computer in den Bereitschaftsmodus abschalten soll.
  7. Haben Sie alle Einstellungen vorgenommen, schließen Sie einfach das Fenster von "xscreensaver" und erfreuen Sie sich an Ihrem neuen Bildschirmschoner.
Teilen: