Was Sie benötigen:
  • neuen Wein
  • Wein
  • deftige Speisen
  • Trauben und Blätter
  • Reiseplakate

Törggelen mit Freunden zu Hause

Törggelen hat zwar etwas mit einem feucht-fröhlichen Abend zu tun, aber der Name kommt nicht von "torkeln", sondern von dem lateinischen “torquere”, was so viel wie "Wein pressen" heißt.

  • Zum Törggelen gehört in erster Linie neuer, frischer Wein, am besten aus Südtirol, aber einheimischer Wein tut es auch. Natürlich gehört auch der ganz frische Wein dazu, der eigentlich noch Traubensaft ist und unter dem Namen "Suse", "Sauser" oder "Federweißer" auch bei deutschen Winzern abgeben wird. Im Herbst bekommen Sie diesen Wein auch in vielen Supermärkten.
  • Da der neue Wein sich zum Teil in heftiger Gärung befindet, sind die Flaschen und Kanister nicht dicht verschlossen, damit die Gärgase das Behältnis nicht sprengen. Transportieren Sie die Flaschen oder Kanister unter allen Umständen aufrecht stehend und verschließen diese nicht. Lagern Sie den Wein kühl, weil er sonst zu schnell gärt und dann das Typische für diesen Wein, Süße und Spritzigkeit, verloren geht.
  • Das Essen beim Törggelen soll deftig und fetthaltig sein, damit Sie und Ihre Gäste den Wein gut vertragen. Da zu dieser Zeit auch die Kastanien reif werden, enthalten einige Rezepte auch Esskastanien als Beilage oder raffinierten Inhalt. Am einfachsten können Sie das Törggelen mit einer Marende gestalten, einer einfachen kalten Mahlzeit mit Käse, Speck und Würsten aus Südtirol. Dazu reichen Sie Roggenbrot und Meerrettich.
  • Etwas aufwendiger ist das Törggelen, wenn Sie eine dickflüssige Gemüsesuppe als Vorspeise zubereiten, als Hauptgang Knödel und Schlutzer (also zwei Hauptgänge auf einem Teller) mit Parmesan und zerlassener Butter und als Nachtisch Kastanieneis servieren. Schlutzer sind Krapfen aus Nudelteig, die üblicherweise mit Spinat gefüllt sind.
  • Dekorieren Sie die Tafel mit Weintrauben und Weinblättern und hängen einige Reiseplakate von Südtirol an die Wände.

Törggelen ist ein etwas anderes Herbstfest und wird Ihre Freunde sicher begeistern. Wenn Sie mögen, besorgen Sie sich auch eine CD mit Musik aus Südtirol.