Alle Kategorien
Suche

Style zusammenstellen - Ideen fürs Outfit im Büro

Sie arbeiten in einem Büro und überlegen jeden Tag wieder, wie Sie einen seriösen und passenden Style zusammenstellen können? Mit den richtigen Kleidungsstücken ist dieses Problem schnell gelöst. Erfahren Sie, mit welchen Kleidungsstücken Sie jeden Tag passend gekleidet aussehen, und wie Sie immer wieder neue Outfits zusammenstellen können.

Mit wenigen Kleidungsstücken zum perfekten Style
Mit wenigen Kleidungsstücken zum perfekten Style

Was Sie benötigen:

  • weiße Bluse
  • schlichte T-Shirts
  • Blazer
  • Cardigan
  • Weste
  • Bleistiftrock
  • Bundfaltenhose
  • Marlenehose
  • schwarze und hautfarbene Feinstrumpfhosen
  • schwarze Pumps
  • schwarze Stiefeletten
  • dezente Accessoires

Die besten Kleidungsstücke für ein Büro-Outfit sind zeitlose Basics. Sie sind schlicht, immer aktuell und lassen sich vielfältig kombinieren. 

Mit Basics den passenden Style fürs Büro zusammenstellen

  • Nichts ist so praktisch und vielseitig wie eine schlichte, gut sitzende, weiße Bluse. Kombinieren Sie sie zu einem Blazer und einem knielangen Bleistiftrock. Dieser Look wirkt seriös und dennoch sehr feminin. Ergänzen Sie dieses Outfit mit klassischen, schwarzen Pumps. Achten Sie bei den Pumps darauf, dass der Absatz nicht zu hoch ist. Er sollte in etwa 6 bis 7 cm hoch sein. 
  • Lassen Sie den Blazer weg und schmücken Sie die Bluse mit dezenten Accessoires wie einer langen Halskette, einem Halstuch oder einem Taillengürtel. Experimentieren Sie! Auf diese Weise können Sie immer wieder einen neuen Style zusammenstellen.
  • Nackte Beine haben in einem Büro nichts zu suchen. Auch nicht im Sommer. Wenn Sie einen Rock tragen, sollten Sie unbedingt Feinstrumpfhosen dazu anziehen. Tragen Sie im Herbst und im Winter schwarze Nylon-Strümpfe und im Sommer und Frühling hautfarbene. Das wirkt nicht nur seriös, sondern lässt Ihre Beine makellos erscheinen.
  • Sorgen Sie für Abwechslung und kombinieren Sie die weiße Bluse zu einer Bundfalten- oder einer Marlenehose. Peppen Sie die Bluse wieder mit Accessoires auf und wählen Sie als Schuhwerk - je nach Jahreszeit - Pumps oder Stiefeletten. Auch diesen Look können Sie nach Lust und Laune mit einem Blazer ergänzen. 
  • Tragen Sie statt eines Blazers eine figurbetonte Weste oder einen Cardigan über der Bluse. Ein schmaler Taillengürtel über dem Cardigan verleiht dem Outfit das gewisse Etwas. Tragen Sie dazu einen Bleistiftrock oder eine Stoffhose. So können Sie viele verschieden Styles zusammenstellen.
  • Den Blazer sollten Sie am besten in zwei verschiedenen Farben haben. Wählen Sie eine helle Farbe wie Beige und eine dunkle Farbe wie Marine oder Schwarz. Damit machen Sie alles richtig. 
  • Es muss nicht immer die Bluse zu einem Bleistiftrock oder einem Blazer kombiniert werden. Auch schlichte, feminin geschnittene T-Shirts machen zu einem Bleistiftrock oder einem Blazer eine gute Figur. Mit Accessoires können Sie diesen Looks eine persönliche Note verleihen.
  • Wenn Sie einen Style fürs Büro zusammenstellen, sollten Sie grundsätzlich darauf achten, dass Ihre Kleidung und Ihr Make-up dezent sind. Außerdem dürfen Sie nicht zu viel Haut zeigen. Vermeiden Sie weite Ausschnitte und achten Sie darauf, dass Ihre Röcke mindestens knielang sind. So wirken Sie immer seriös.

Das sollten Sie beim Kauf von Basics beachten

  • Achten Sie beim Kauf von Basics fürs Büro unbedingt auf Qualität. Es lohnt sich, für diese Kleidung mehr Geld auszugeben, da Sie sie oft tragen werden. Häufig finden Sie reduzierte Basics und können so Geld sparen.
  • Wenn Sie einen Büro-Style zusammenstellen, wählen Sie klassische Farben, die zu Ihrem Hauttyp passen.
  • Die Kleidung für Ihre Büro-Outfits sollte immer schlicht und klassisch geschnitten sein. Nur so werden Sie immer stilvoll gekleidet aussehen.
  • Außerdem sollten die Sachen perfekt sitzen, damit Sie sich wohlfühlen.

Mit zeitlosen Basics können Sie nichts falsch machen. Mit ihnen können Sie immer wieder einen neuen Style zusammenstellen und sehen im Büro immer gut gekleidet aus. 

Teilen: