Alle ThemenSuche
powered by

Stubenfliegen loswerden - so geht's

Stubenfliegen möchte man nicht wirklich in seinen vier Wänden besitzen. Sie haben keinen Nutzen, sondern sind einfach nur lästig. Da sie auch noch gesundheitsschädlich sind, sollten Sie Ihre Stubenfliegen so schnell wie möglich loswerden. W

Weiterlesen

So können Sie Ihre Subenfliegen loswerden!
So können Sie Ihre Subenfliegen loswerden!

Was Sie benötigen:

  • Duftlampe mit speziellen Aromen
  • Räucherstäbchen
  • Insektenspray/ Kleberolle
  • Fliegenklatsche
  • Fliegengitter

Stubenfliegen legen ihre Larven in verdorbenen, gammeligen Lebensmittel ab. Besonders bei warmen Temperaturen vermehren sie sich rasend schnell und brauchen nur wenige Tage, um zu einer richtigen Stubenfliege heranzuwachsen. Schauen Sie sich in Haus und Hof genau um, denn es müsste sich irgendwas im Gärungsprozess befinden, was diese nervigen Plagegeister anzieht.

So können Sie Stubenfliegen loswerden

  • Stubenfliegen können durch eine Duftlampe, die mit speziellen Ölen gegen Insekten gefüllt wird, verjagt werden. Diese Gerüche hassen Fliegen und umweltfreundlich ist es auch noch.
  • Sehr zu empfehlen sind diverse Räucherstäbchen. Sie benötigen pro Zimmer ca. 2 Stäbchen, die Sie abbrennen lassen. Schließen Sie Fenster und Türen des betroffenen Zimmers. Nach dem Abbrennen öffnen Sie das Fenster, damit die Fliegen nach draußen flüchten können.
  • Natürlich können Sie Stubenfliegen auch mit Insektenspray den Rest geben und loswerden. Da dieses Spray aber auch Gift enthält, sollte dies die letze Lösung sein. Lesen Sie sich genau die Anweisungen des Herstellers durch, denn bei Haustieren und Kindern ist besondere Vorsicht geboten.
  • Spezielle Kleberollen zum Aufhängen gibt es in Drogeriemärkten oder Discountern. Hier fliegen die Insekten auf eine klebende Folie und verenden. Sieht in der Küche allerdings nicht sehr appetitlich aus.
  • Sie können die Fliegen natürlich auch mit der Fliegenklatsche jagen. Sie sind zwar in Bewegung und machen Sport, aber jede einzelne Fliege zu erwischen, braucht Zeit und Geduld. Vor allem auf weißen Tapeten sehen Sie die Kampfspuren nicht sehr toll aus.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Stubenfliegen

  • Bringen Sie Haushaltsmüll täglich raus in die Aschentonne. So können die Stubenfliegen keine gammeligen Essensreste finden.
  • Lagern Sie Obst und Gemüse möglichst im Kühlschrank. Da Sie schnell verderben können, sind sie ein gefundenes Fressen für die Insekten.
  • Kontrollieren Sie des Öfteren Ihre Küche. Vielleicht gammeln an schwer erreichbaren Stellen Lebensmittel, die die Fliegen anziehen. Auch Tierfutter finden die Plagegeister sehr interessant, deswegen lassen Sie Reste nicht allzu lange stehen.
  • Ist eines Ihrer Fenster vielleicht über den Aschentonnen, die draußen stehen? Dann gelangen die Stubenfliegen daher in Ihre Wohnung. Hier können nur Fliegengitter Abhilfe schaffen.
  • Dass Fliegen um und am Komposthaufen herumschwirren, ist natürlich normal. Er sollte nur nicht zu nahe an Ihrem Haus sein, denn so gelangen die Stubenfliegen ganz leicht zu Ihnen und das will man ja schließlich nicht.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mückenfalle selber bauen - Anleitung
Anette Magin

Mückenfalle selber bauen - Anleitung

Um eine Mückenfalle zu bauen, brauchen Sie keine Chemie oder besondere Kenntnisse, und die Zutaten haben Sie in der Regel zu Hause!

Vorhang selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder

Vorhang selber nähen - Anleitung

Vorhänge sind einer dieser Einrichtungsgegenstände, die schon oft von Designern für tot erklärt wurden und die gerade deshalb länger leben. Weil Vorhänge eben recht einfach zu …

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Fliegengitter selber bauen - so geht's
Roswitha Gladel

Fliegengitter selber bauen - so geht's

Fliegengitter halten die lästigen Plagegeister aus Wohnungen draußen, und Sie können Maßanfertigungen für Ihre Fenster selber bauen.

Die Wespe ist ein unliebsamer Gast am sommerlichen Esstisch.
Karla Pauer

Wespen fernhalten - so funktioniert's

Wespen haben im Spätsommer Hauptsaison. Ist der Tisch im Freien gedeckt und sind die Speisen aufgetragen, bleiben Wespen nicht lange fern. Ganz vertreiben können Sie die …

Der Marienkäfer gilt als einer der bekanntesten und am leichtesten zu bestimmenden deutschen Käfer.
Sima Moussavian

Käfer bestimmen - so geht's

Coleoptera - was sich anhört wie ein Dinosaurier ist nichts als ein Fachbegriff für die Gattung der Käfer. Obwohl wir jeden Tag auf den Coleoptera treffen, ist uns ähnlich dem …

Fliegengitter bieten Schutz vor allerlei Insekten.
Franziska Helbig

Fliegengitter von ALDI richtig montieren - so geht's

Durch Fliegengitter können im Sommer unliebsame Insekten von den Innenräumen leicht ferngehalten werden. Das Fliegengitter von ALDI ist dabei eines der leicht am Fensterrahmen …

Bienen können lästig werden, doch statt sie zu bekämpfen sollte man versuchen mit ihnen auszukommen
Alexandra Forster

Bienen vertreiben - so funktioniert's

Die meisten Menschen mögen Bienen, immerhin sind die kleinen Nutztiere viel weniger aggressiv als beispielsweise Wespen. Wer im Sommer viele Bienen im Garten hat, sollte sich …

Spinnennetz - malerisch in der Natur, aber in Wohnungen sind die Achtbeiner weitgehend unerwünscht.
Christine Bärsche

Spinnen bekämpfen - wirksame Hausmittel helfen

Der ökologische Nutzen von Spinnen steht außer Frage und es gibt kaum ein besseres Mittel gegen Mücken als ein dichtes Spinnennetz. Dennoch: wenn nicht nur eine, sondern ganze …

Deutlich schwarz-gelb: eine Wespe
Heike Nedo

Wespenähnlich? - So erkennen Sie eine Wespe

Wespen sind schwarz und gelb. Aber auch Biene Maja ist schwarzbraun und gelb. Sehen Bienen und Wespen dann gleich aus? Eindeutig nein! Bienen ähneln eher den Hummeln und sind …

Die Winkelspinne ist hässlich aber harmlos.
Roswitha Gladel

Winkelspinnen loswerden - so wird's gemacht

Winkelspinnen sind nicht unbedingt beliebte Haustiere und daher wollen die meisten Menschen diese schnell wieder loswerden. Es gibt einige Wege dies zu schaffen, den …

Schon gesehen?

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's
Katharina Schnack

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's

Spinnen im Haus sind nicht Jedermanns Sache. Wenn Sie Ihre Hausbewohner vertreiben möchten, ohne gleich zum Gift zu greifen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Mehr Themen

Ungleiche Zwillinge - Loom und Rattan sehen fast gleich aus, unterscheiden sich aber voneinander.
Nane Gisela Busse

Rattan und Loom - die wichtigsten Unterschiede

Rustikale Natur oder Eleganz - welchen Möbelstil favorisieren Sie? Möbel aus Geflecht sind zeitlos schön und in vielen Varianten erhältlich. Als Sitzmöbel, Tische und Betten. …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Lauch putzen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried

Lauch putzen - so machen Sie es richtig

Lauch oder auch Porree genannt, gehört zu der Zwiebelfamilie. Lauch hat im Sommer und im Winter Hochsaison und ist wunderbar geeignet für Suppen, Eintöpfe oder Aufläufe. Da …

Reinigen Sie unbedingt auch die Fugen.
Gastautor

Fugen reinigen ohne Chemie - so gelingt's

Schmutzige Fugen in Bad und Küche sind kein schöner Anblick. Darüber hinaus bieten sie Schimmel einen unerwünschten Nährboden. Wenngleich das Fugen reinigen etwas Mühe …