Alle Kategorien
Suche

Strumpfhosen für ihn - so gelingt das Styling

So kommen Sie warm durch die kalte Jahreszeit, denn kannte man Strumpfhosen für "Ihn" bisher entweder in der groben Strickvariante oder in der Fetischszene, so sind die Nylons heute auch für "ganz normale Männer" völlig okay.

Strumpfhosen sind sehr praktisch.
Strumpfhosen sind sehr praktisch.

So kombinieren Sie die Strumpfhose

  • Strumpfhosen für ihn können aus Wolle sehr stylisch wirken, wenn Sie sie zu rustikaler Kleidung tragen. Zur Kombination eignen sich auch kurze Lederhosen, Karohemden etc.
  • Als Schuhwerk eignen sich zur selbst gestrickten Strumpfhose auch sehr gut rustikale Schuhe. Bayerische Haferlschuhe, aber auch die alten Bergstiefel passen gut zur Strumpfhose für ihn.
  • Wenn Sie Strumpfhosen für ihn zum Anzug tragen, dann müssen Sie sich über das Styling keine Gedanken machen, denn die Nylons sind unter dem Anzug unsichtbar. 
  • Wenn Sie allerdings das Gefühl haben, dass die Strumpfhosen in den Schuhen zu dünn, kalt oder "rutschig" sind, dann tragen Sie einfach noch ein paar Socken über Ihrer Strumpfhose. Auf diese Weise haben Sie ad I keine kalten Füße, ad II haben Sie besseren Halt in den Schuhen. Außerdem können Sie mit einem Paar schwarzer Businesssocken die Nylons auch kaschieren, wenn Sie die "bestrumpfhosten" Beine nicht den Kollegen aussetzen möchten.

Dicke Strumpfhosen sind warm und stylisch

Egal aus welchen Gründen, ob aus Fetisch oder einfach nur „weil es kalt ist“ Sie gern Strumpfhosen tragen möchten: Sie sind niemandem Rechenschaft dafür schuldig.

  • Strickstrumpfhosen für ihn gibt es seit Jahrhunderten. Die sind ideal, wenn dem Herrn beim Winterspaziergang oder Schneeschippen kalt ist.
  • Doch selbst die werden von den harten Kerlen ab einem gewissen Alter unverständlicherweise aus falscher Scham abgelehnt. Haben Sie keine Hemmungen, denn Strumpfhosen können mit dem richtigen Styling auch wirklich gut aussehen.
  • Dicke Strumpfhosen können Sie sich auch selber stricken oder stricken lassen. Es gibt auch viele Strickerinnen, die Auftragsarbeiten annehmen. Studieren Sie die Kleinanzeigen oder inserieren Sie selbst.
  • Kombinieren Sie die selbst gestrickte, dicke Strumpfhose mit einer feschen Lederhose oder anderer rustikaler Kleidung. Der rustikale Alpenstil ist wieder sehr beliebt.

Nylons für ihn

Wenn Sie jedoch im Winter im feinen Anzug zur Arbeit gehen, frieren Sie. Aber dann ist die dicke Strumpfhose auch meist schon wieder zu dick. Damit Sie es zur kalten Jahreszeit etwas wärmer haben, gibt es nun auch Nylon-Strumpfhosen für Männer, die Sie auch unter Ihrem Anzug tragen können.

  • Nylon-Strumpfhosen, wie auch die Damen sie tragen, gibt es inzwischen immer häufiger. Denn langsam versteht die Industrie, dass Strumpfhosen für Herren nicht zwangsläufig mit „schwul sein“ oder „Fetisch ausleben“ zusammenhängen müssen.
  • Legen Sie also Ihre falsche Scham ab. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Frauen Männer in Strumpfhosen lächerlich finden.
  • Frauen empfinden Strumpfhosen als unverzichtbar und tragen Sie auch oft unter Hosen, weil es im Winter sonst viel zu kalt ist. Auch Männer haben dazu alles Recht der Welt und dürfen von der Damenwelt vollstes Verständnis erwarten. Nylon-Strumpfhosen speziell für ihn gibt es zum Beispiel von "Ergee" und "funnylegs".
Teilen: