Alle Kategorien
Suche

Eine kurze Hose mit einer Strumpfhose kombinieren - so wird's modisch

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling verlocken dazu, endlich auch wieder kurze Hosen zu tragen. Doch leider ist es dazu eigentlich noch viel zu kalt. Schön, dass es Strumpfhosen gibt, die genügend wärmen. Zudem können Sie bei der immens großen Auswahl an Strumpfhosen aus der Notwendigkeit ein richtig modisches Accessoire schaffen. Lesen Sie hier, wie Sie Strumpfhosen mit kurzen Hosen modisch kombinieren.

Strumpfhosen sind warm und modisch.
Strumpfhosen sind warm und modisch. © Gabi_Schoenemann / Pixelio

Kombinieren Sie kurze Hosen mit Strumpfhosen aus Strick

Gerade wenn es noch recht kalt draußen ist, können Sie dicke Strumpfhosen unter Ihren kurzen Hosen tragen. So bleiben Sie schön warm und sehen gleichzeitig, je nach Wahl der Strumpfhose, topmodisch angezogen aus.

  • Die klassische Strickstrumpfhose ist schwarz. Eine schwarze Strumpfhose können Sie mit jeder kurzen Hose kombinieren. Nehmen Sie beispielsweise eine kurze Hose aus Jeansstoff, kombinieren diese mit einem schwarzen Oberteil und einer dicken schwarzen Strickstrumpfhose. Wenn Sie nun noch eine Strumpfhose mit einem deutlich erkennbaren Strickmuster wählen, passt alles nicht nur farblich zusammen, sondern erhält durch das Strickmuster auch noch einen modischen Akzent.
  • Sie können mit farbigen Strickstrumpfhosen weitere Akzente setzen. Achten Sie darauf,dass die Farbe der Strumpfhose aber immer zu der Farbe Ihrer kurzen Hose passt. Es ist besonders chic, wenn die Farbe der Strumpfhose mit der Farbe des Oberteils kongruiert. Beide zusammen bilden dann einen Kontrast zur kurzen Hose.
  • Wenn Sie Ihre kurze Hose und Ihr Oberteil Ton in Ton halten, kann eine farbig gemusterte Strumpfhose sehr schön aussehen. Es gibt gestreifte Strumpfhosen oder Strumpfhosen mit aufgesetzten Mustern wie kleinen Blumen oder auch einfach nur Rauten. Sie können hier ruhig eine kräftige Farbe für Ihre Strumpfhose wählen, wichtig ist wieder nur, dass die Farbzusammenstellung harmonisch aussieht.
  • Sie können jedoch auch komplett Ton in Ton kombinieren. Dann peppen Sie Ihr Outfit durch eine kräftige Strichstruktur Ihrer Strumpfhose auf.

Nylonstrumpfhosen wirken edel

Sobald die Temperaturen es zulassen, können Sie auch dünnere Strumpfhosen aus Nylon oder Seide tragen. Diese dünnen Materialien sehen gleich sehr viel edler aus.

  • Sie können jede kurze Hose, egal, aus welchem Material sie ist, mit dünnen Nylonstrumpfhosen kombinieren. Je nach der DEN-Zahl sind die Strumpfhosen mehr oder weniger durchsichtig bis blickdicht. Möchten Sie ein elegantes Aussehen schaffen, tragen Sie Strumpfhosen mit einem Glanzeffekt.
  • Sie können auch bei diesen dünnen Strumpfhosen farbliche Akzente setzen, diese fallen nur etwas dezenter und zarter aus.
  • Ein sehr elegantes Aussehen können Sie erzielen, wenn Sie Strumpfhosen mit einer Naht am Hinterbein tragen.
  • Besonders raffiniert und modisch gestalten Sie Ihr Aussehen, wenn Sie über die Strumpfhose ein weiteres Paar Strümpfe ziehen, die bis über die Knie reichen. Diese zusätzlichen Strümpfe können sollten sich auf jeden Fall farblich von der Strumpfhose abheben. So wirken Sie sehr "angezogen", obwohl Sie nur kurze Hosen tragen. Zudem ist diese Kombination auch bei Kälte gut tragbar. Ebenfalls können Sie kleine Laufmaschen in der Strupfhose durch ein Überziehen von Strümpfen kaschieren.
Teilen: