Alle Kategorien
Suche

Stiefelmode - so kombinieren Sie Stiefel und Stiefeletten

Keine Lust auf Moon Boots? Stiefel und Stiefeletten werten winterliche Outfits extrem auf. Wie Sie sie stylish kombinieren, lesen Sie in diesem Artikel über Stiefelmode.

Stiefel passen toll zur Wintermode.
Stiefel passen toll zur Wintermode.

Was Sie benötigen:

  • Stiefel
  • Stiefeletten
  • Röhrenjeans
  • Leggins
  • Longshirt
  • Stulpen
  • Minirock
  • A-förmiger Rock
  • glockenförmiger Rock

Gerade in der kalten Jahreszeit liegt die Stiefelmode immer wieder extrem im Trend. Für Pumps und Ballerinas ist es nicht mehr warm genug, also muss eine schicke Alternative her. Sowohl Stiefel als auch Stiefeletten sind für Herbst und Winter extrem gut geeignet - sie sehen aber nicht zu allem gut aus. Wie Sie die beiden Schuharten toll kombinieren, lesen Sie im Folgenden.

Stiefelmode: Stiefel richtig kombinieren

Der Klassiker der Stiefelmode sind natürlich die richtigen Stiefel. Bei Stiefeln reicht der Schaft bis zur Wade, bis zum Knie oder sogar darüber hinaus. Es gibt sie mit hohen und flachen Absätzen und in den verschiedensten Farben. Doch zu welchen Outfits lassen sich Stiefel gut kombinieren und wie machen Sie es richtig? Hier finden Sie einige Anregungen.

  • Seit dem Revival der Röhrenjeans hat es sich sehr stark durchgesetzt, in die Stiefel gesteckte Jeans zu tragen. Dieser Look sieht immer gut aus, geht aber wirklich nur mit Röhrenjeans, nie mit weiter geschnittenen Hosen. Das Oberteil sollte farblich zur Hose oder zu den Stiefeln passen.
  • Auch Leggins lassen sich toll zu Stiefeln kombinieren: Die Leggins werden natürlich ebenfalls in die Stiefel gesteckt, darüber tragen Sie ein kurzes Kleid oder ein Longshirt. Bei diesem sehr femininen Look dürfen die Stiefel ruhig etwas klobig sein.
  • Sie können auch einen Rock zu Stiefeln tragen. Hier sollten sie allerdings auf Folgendes achten: Wenn Ihre Stiefel flach sind, muss es ein Minirock sein, damit Ihre Beine nicht kurz wirken.

Stiefeletten - eine tolle Alternative

Wenn Stiefel nicht so Ihr Fall sind, bieten sich schicke Stiefeletten an. Diese reichen nur bis zum Knöchel oder bis knapp darüber und wirken somit viel zierlicher als Stiefel.

  • Stiefeletten lassen sich aber nicht so toll zu Jeans kombinieren, da das Reinstecken der Hose hier komisch aussehen würde. Wenn Sie die Jeans drübertragen, sieht man hingegen nicht mehr, dass Ihre Schuhe Stiefeletten sind.
  • Besser: Tragen Sie zu Stiefeletten Leggins und kombinieren Sie diese mit Stulpen. Die Stulpen sollten oben aus den Stiefeletten herausschauen und bis rauf zur Wade gezogen werden. Farbenfrohe Stulpen machen Ihre Winteroutfits fröhlicher.
  • Was zu Stiefeletten ebenfalls immer toll aussieht, sind Röcke in A- oder Glockenform. Wegen des zierlichen, dezenten Schuhs können Sie hier ruhig ausgefallene Röcke tragen.

Auch bei Stiefeletten gilt allerdings grundsätzlich: Die Schuhe müssen farblich zur Hose bzw. zum Rock oder zum Oberteil passen.

Teilen: