Alle Kategorien
Suche

Stadtleben oder Landleben - Vor- und Nachteile für Kinder

Wenn Sie noch nicht so recht wissen, ob Sie sich für das Stadtleben oder für das Landleben mit Ihrer Familie entscheiden sollen, ist Nachdenken angesagt. Setzen Sie sich mit Ihrer Familie zusammen und sprechen Sie die Vor- und Nachteile der beiden Zukunftsvisionen durch. Bei dieser Familienversammlung sollte vor allem das Wohl Ihrer Kinder im Vordergrund stehen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich wieder für dass Landleben.
Immer mehr Menschen entscheiden sich wieder für dass Landleben. © Gerhard_Giebener / Pixelio

Pro und Contra zum Stadtleben mit Kindern

Da Sie sicherlich für Ihre Kinder nur das Beste im Sinn haben, ist die Entscheidung, ob Stadtleben oder Landleben, bestimmt keine leichte. Sie sollten sich überlegen, ob das sogenannte "ruhige Leben auf dem Lande" dem Leben in der Stadt vorzuziehen ist. Es gibt  sehr viele Vorzüge der Stadt, die Ihre Kinder sicherlich auf dem Land nicht wahrnehmen können.

  • Sollten Sie sich mit Ihrer Familie dafür entscheiden, das Stadtleben dem Landleben vorzuziehen, dann haben Ihre Kinder sicherlich ein gutes Angebot an Freizeitbeschäftigungen zu erwarten. Vom Fußballverein über verschiedene Schwimmvereine bis zu Hockey- oder Handballvereinen werden Sie in einer großen Stadt wahrscheinlich alles vorfinden, was Ihren Kindern eine angenehme Freizeitgestaltung ermöglicht.
  • Auch kulturell sollten große Städte sicherlich mehr zu bieten haben als kleine Provinzdörfer. Vom Museum über das Theater bis hin zum großen Opernhaus kann fast alles geboten werden. 
  • Außerdem sollten Sie fast jede Straße mit Bus und Bahn zu fast allen Zeiten erreichen können.
  • Man muss dann aber auch erwähnen, dass ein Leben in der Stadt seine Gefahren mit sich bringt. So werden in Städten viel mehr Gewaltverbrechen begangen. Auch ist die Verfügbarkeit von Drogen in der Stadt viel höher als auf dem Lande.
  • Wenn hier Ihre Kinder irgendwo auf der Straße spielen wollen, birgt das immer gewisse Risiken. Auch das Herumspielen in Wäldern kann in der Stadt problematisch sein, denn auf Grünflächen findet man verstärkt Schilder mit "Betreten verboten"-Aufschriften.

Vor- und Nachteile des Landlebens mit Familie

  • Das Landleben hat seine wesentlichen Vorteile bei Menschen, die Ihre Kinder im Einklang mit der Natur aufziehen möchten. Im Gegensatz zum Stadtleben können die Kinder viele Tiere in freier Natur beobachten, die die meisten Kinder aus der Stadt wohl nur aus der Schule kennen.
  • Die Zöglinge können so einen sinnvollen und schonenden Umgang mit der Natur lernen. Es gibt immer mehr Menschen, die wahrscheinlich eingesehen haben, dass nur wenn die Natur überlebt, auch wir überleben. Auf dem Land dürfte es sicherlich einfacher sein, die Kinder mit einem sogenannten "grünen Gewissen" zu erziehen als in einer Millionenmetropole.
  • Es sollte allerdings auch nicht ganz unterschätzt werden, dass die Freizeitangebote in Provinzdörfern eher mager gesät sein dürften. 
  • Auch der Zugang zu schnellen Internetverbindungen sowie ein flächendeckendes Schienen- und Bahnsystem kann nicht überall zu jeder Zeit gesichert sein.

Bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung, dass der jeweilige Schritt für das Leben Ihrer Kinder und der gesamten Familie von ausschlaggebender Bedeutung sein kann.

Teilen: