Alle Kategorien
Suche

Spiele für 2 Personen - so gestalten Sie einen Regentag

Sie sitzen zu zweit zu Hause, draußen regnet es und Sie möchten nicht den ganzen Tag nur vor dem Fernsehgerät sitzen? Es gibt viele interessante Spiele für 2 Personen, die Ihnen Spaß bereiten und mit denen der verregnete Tag doch noch amüsant wird.

Spielen Sie Spiele für 2 Personen.
Spielen Sie Spiele für 2 Personen.

Was Sie benötigen:

  • bunt markierte Holzstäbchen
  • Kniffelblock
  • Würfel
  • Becher
  • Stift
  • Scrabble
  • Memory
  • Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Brettspiel
  • Schlangen-und-Leitern-Brettspiel

Spiele für 2 erwachsene Personen

Es gibt eine Vielzahl von Spielen, die man mit 2 Personen spielen kann:

  • Ein klassisches Spiel, das man zu zweit spielen kann, ist Mikado. Dabei lässt man ein Bündel  bunt markierte Holzstäbchen auf den Tisch fallen. Nun versuchen Sie und Ihr Mitspieler, abwechselnd ein Stäbchen aufzuheben. Dabei dürfen andere Stäbchen nicht wackeln. Heben Sie ein Stäbchen auf, ohne dass ein anderes Stäbchen wackelt, sind Sie weiterhin am Zug. Die aufgehobenen Stäbchen legen Sie neben sich. Wackelt ein anderes Stäbchen, so dürfen Sie das aufgehobene Holzstäbchen behalten, sind jedoch nicht mehr am Zug. Der Sieger ist derjenige, der zum Schluss mehr Stäbchen hat.
  • Auch Kniffel macht Spaß, wenn nur 2 Personen mitspielen. Dabei würfeln Sie in einem Becher mit 5 Würfeln und versuchen, die auf dem Kniffelblock festgelegten Aufgaben mit möglichst hohen Punktzahlen zu erledigen. Bei dem Feld "1er" versuchen Sie, möglichst viele 1er zu würfeln. Nur die Punkte der 1er werden dann in das Feld eingetragen. Sie haben immer 3 Versuche, dann ist der andere Spieler dran.
  • Bei einem Dreierpasch müssen Sie mindestens 3 gleiche Zahlen würfeln. Dabei werden jedoch alle Augen zusammengerechnet und eingetragen. Das Gleiche gilt beim Viererpasch mit 4 gleichen Zahlen. Ein Kniffel ist, wenn alle 5 Würfeln dieselbe Augenanzahl anzeigen. Wie hoch die Augenanzahl ist, spielt dabei keine Rolle. Das Feld Chance dient dazu, einen missglückten Versuch festzuhalten. Auch hier zählen alle Augen. Ziel des Spiels ist, mehr Punkte zu haben als die andere Person.
  • Für 2 erwachsene Personen ebenfalls gut geeignet ist das Spiel Scrabble. Dabei legen Sie deutsche Wörter auf einem Brett und versuchen, möglichst viele Punkte zu erreichen. Die Auswahl der Buchstaben erfolgt zufällig. Jeder Buchstabe ist mit einer Zahl versehen, welche für die Punkte steht. Auf dem Brett sind Felder, durch die ein Buchstabe oder Wort doppelt- oder dreifach so viel zählt.
  • Liegt das erste Wort, müssen Sie Ihre Wörter immer an die schon liegenden Buchstaben anlegen. Abkürzungen sowie englische Wörter oder Namen sind nicht erlaubt. Wenn beide Spieler nichts mehr anlegen können oder die Buchstaben alle verbraucht sind, ist das Spiel beendet und die Person, die mehr Punkte erreicht hat, hat gewonnen.

Mit diesen Spielen wird Ihnen sicher nicht langweilig.

Spiele, die auch für Kinder geeignet sind

Auch wenn Sie mit Ihrem Kind etwas spielen möchten, gibt es eine große Auswahl an Spielen für 2 Personen, die auch für Kinder geeignet sind.

  • Ein Klassiker, denen man auch mit Kindern spielen kann, ist Memory. Dabei werden die Karten verdeckt auf den Tisch gelegt und Sie und Ihr Kind versuchen, abwechselnd Pärchen aufzudecken. Decken Sie ein Pärchen auf, sind Sie weiterhin dran. Decken Sie 2 verschiedene Karten auf, ist die andere Person am Zug. Gewonnen hat der Spieler, der mehr Pärchen eingesammelt hat.
  • Auch "Mensch ärger dich nicht" macht sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß. Ziel des Spiels ist, als Erster alle 4 Püppchen in seinem Haus zu platzieren. Davor müssen die Püppchen einmal die Strecke auf dem Brett lang laufen.
  • Um überhaupt mit einem Püppchen starten zu dürfen, müssen Sie eine 6 würfeln. Wie schnell die Figur vorankommt, hängt davon ab, was Sie würfeln und ob der andere Spieler auf demselben Feld landet, wo Sie schon ein Püppchen platziert haben, da dieses Püppchen dann zurück in das Anfangshaus muss. Der "geschmissene" Spieler hat dann wieder 3 Versuche, um eine 6 zu würfeln, damit er wieder auf das Feld darf. Sobald Sie alle 4 Figuren in Ihren Haus stehen haben, sind Sie der Sieger.
  • Ein drittes Spiel, welches man mit Kindern zu zweit spielen kann, ist "Schlangen und Leitern". Dies ist ebenfalls ein Brettspiel. Dabei würfeln Sie und versuchen den Weg von unten nach oben auf dem Brett möglichst schnell hinter sich bringen. Jedoch gibt es dabei auch Fallen und Hilfen. Landen Sie z. B. auf einem Feld mit einer Leiter, dürfen Sie dieser nach oben folgen. Stehen Sie jedoch auf einem Feld mit einer Schlange, müssen Sie diese herunterrutschen. Gewonnen haben Sie, wenn Sie als Erster auf dem letzten Feld des Brettes angekommen sind.

Mit diesen Spielen können Sie sich auch an einem verregneten Tag mit Ihrem Kind amüsieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel