Alle ThemenSuche
powered by

Spalierobst anlegen - so geht's

Spalierobst anlegen ist gar nicht so schwer wie oft behauptet wird. Wer sich ein wenig mit der Pflege von Obstgehölzen auskennt, muss vor dem Projekt Spalierobst keine Angst haben.

Weiterlesen

Freie Spaliere für Weinreben.
Freie Spaliere für Weinreben.

Was Sie benötigen:

  • Pfosten
  • Latten und/oder Drähte
  • Haken

Spalierobst ist bei Gärtnern sehr beliebt. Kein Wunder, es hat - zusätzlich zu der hauseigenen Obsternte natürlich - viele Vorteile. Mit einem Spalierobstbaum lassen sich unansehnliche Wände begrünen, durch freie Spaliere werden lebende Sichtschutzwände und abgetrennte Gartenzimmer geschaffen. Je nach gewählter Obstart lassen sich damit sogar Gartenlauben oder Laubengänge beranken. Leider schrecken viele Gärtner dennoch vor der Anlage von Spalierobst zurück, weil es angeblich so pflegeintensiv ist. Das stimmt jedoch nur bedingt. Auch andere Obstgehölze müssen regelmäßig geschnitten werden, damit sie ausreichend Früchte tragen. Die Mehrarbeit beim Spalierobst besteht im Grunde darin, dass es am Spalier entlang geleitet werden muss.

Spalierobst anlegen - welches soll es sein?

  • Viele Obstarten eignen sich für das Spalier, aber nicht für jeden Standort. Zu den am häufigsten verwendeten Obstsorten am Spalier gehören Trauben, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen und Kiwi, aber auch Kirschen, Pflaumen und Äpfel bieten sich an. 
  • Wenn Sie Ihr Spalierobst an einer sonnigen Südwand oder an einem überwiegend sonnigen Standort ziehen möchten, entscheiden Sie sich am besten für Weinreben, Birnen oder Kiwis. 
  • Äpfel, Pflaumen, Aprikosen und Kirschen bevorzugen einen eher halbschattigen Standort, damit sich das volle Aroma entfalten kann. Zudem blüht die Aprikose an einer Südwand zu früh, was die Ernte durch Spätfröste gefährden würde.

Spalierobst anlegen - planen Sie auf lange Sicht

  • Denken Sie schon beim Pflanzen des Spalierobstes daran, dass das Gerüst stabil genug sein muss, um auch dem Gewicht eines ausgewachsenen, gut tragenden Baums standzuhalten. 
  • Wenn Sie das Obst an der Wand wachsen lassen wollen, befestigen Sie am besten zwei stabile Querstreben mit Haken fest an der Wand. An diesen Streben können Sie senkrecht, diagonal oder in einem bestimmten Muster zusätzliche Latten oder Drähte befestigen. An diesen Streben wird das Obst später aufgeleitet. Der Abstand zwischen Wand und Spalier sollte nicht zu dicht gewählt werden, damit der Obstbaum genug belüftet wird und es nicht zu Pilzerkrankungen kommt. 
  • Noch mehr als beim Aufleiten an einer Wand müssen Sie beim freien Spalier auf ein stabiles Grundgerüst achten. Das freie Spalier bietet sich als Sichtschutz oder zum Abtrennen einzelner Gartenbereiche an. Um spätere Pflegemaßnahmen zu erleichtern, sollte das Obst am freien Spalier nicht höher als zwei Meter wachsen. Der Abstand zwischen den einzelnen Gehölzen muss groß genug gewählt werden, damit die Pflanzen später nicht um das Sonnenlicht konkurrieren müssen. Für das freie Spalier brauchen Sie stabile Pfosten im Abstand von 5 Metern. Die unterste Reihe der dazwischen gespannten Spalierdrähte beginnt in Höhe des Stamms. Im Abstand von 30 Zentimetern werden jeweils weitere Drähte gespannt, an denen die Sommertriebe festgebunden werden. 
  • Für die Pergola bieten sich am ehesten Weinreben an, sie sorgen im Sommer für kühlen Schatten und trumpfen im Herbst mit köstlichen Trauben und spektakulärer Herbstfärbung auf. Soll Spalierobst an Ihrer Pergola wachsen, muss diese eine stabile Konstruktion aufweisen.

Das Spalierobst erfordert beim Anlegen und in den ersten Jahren etwas mehr Aufmerksamkeit, weil die Triebe erst einmal in die gewünschte Richtung geführt werden müssen. Hat das Obst seine endgültige oder eine für den Gärtner akzeptable Größe erreicht, sind überwiegend nur noch Schnittmaßnahmen erforderlich.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verblühte Rosenblüten abschneiden - Anleitung
Alexandra Forster
Garten

Verblühte Rosenblüten abschneiden - Anleitung

Das Abschneiden verblühter Rosenblühten gehört zu den wichtigsten Maßnahmen der Rosenpflege im Laufe des Sommers. Erst durch das Abschneiden alter Rosenblüten werden mehrfach …

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer ist eine immergrüne und sehr beliebte Heckenpflanze. Sie wächst in Höhe wie Breite sehr schnell und ist gut schnittverträglich. An sich ist ein Schnitt nicht …

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden
Ulrike Fritz
Garten

Anleitung - Thuja-Hecke schneiden

Sie wächst hoch und dicht und schirmt das eigene Zuhause von der Außenwelt ab – die Thuja Hecke. Die immergrüne, dichtwachsende Pflanze – ob in edlen Parkanlagen oder als …

Orchideenableger einpflanzen - Anleitung
Elke M. Erichsen
Haushalt

Orchideenableger einpflanzen - Anleitung

Nicht jeder hat einen grünen Daumen für Orchideen, aber bei wem sie gut gedeihen, der hat früher oder später auch den Wunsch, sie zu vermehren und Orchideenableger …

Ähnliche Artikel

Eine einfache Pergola selber bauen erfordert handwerkliches Geschick.
Johannes Pries
Heimwerken

Pergola bauen - Anleitung für Heimwerker

Eine Pergola kann einen Garten allein durch ihr Aussehen sehr aufwerten. Praktisch ist sie zudem, weil sie Wind-, Sicht- und Sonnenschutz bietet. Eine Pergola selber zu bauen …

Eine Pergola schmückt jeden Garten.
Volker Beeden
Heimwerken

Pergola aus Holz selber bauen - Anleitung

Eine Pergola kann im Garten ein Schmuckstück darstellen. Sie dient als Schattenspender oder Rankhilfe für Ihre Rosen. Errichten Sie Ihre Holzpergola am besten selbst und passen …

Eine Pergola für die Terrasse
Susanne Wierschalka
Heimwerken

Pergola für die Terrasse bauen - so klappt's mit Holz

Bauen Sie eine Pergola über Ihre Terasse, wird sie zum Blickfang im Garten. Sie kann als Rankhilfe für Kletterpflanzen genutzt werden und schützt mit einer Dacheindeckung vor …

Bauen Sie eine Pergola aus Holz selbst auf.
Günther Burbach
Heimwerken

Pergola selbst bauen - so geht's mit Betonfundament

Wenn Sie eine Pergola selbst bauen möchten, die auch einem starken Sturm standhält, sollten Sie selbige in ein Betonfundament eingießen. Diese Arbeiten können sehr umfangreich …

Spaliere sind Kletterhilfen und Dekoration zugleich.
Ilka Sehnert
Garten

Balkon: Spalier für Blumen anbringen - so klappt's

Blühende Kletterpflanzen sind nicht nur ein Schmuck für jeden Gartenzaun oder für die Laube - sie sehen auch auf Balkons wunderschön aus. Aber Kletterpflanzen wollen, wie Ihr …

Pergola für schattige Plätze
Diana Kossack
Heimwerken

Pergola - so bauen Sie diese selbst aus Holz

Eine Pergola ziert häufig Gärten, teilt diesen in Abschnitte ein oder bietet mit seinem Bewuchs durch Kletterrosen, Efeu oder anderen Kletterpflanzen Schatten für einen …

Schon gesehen?

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz
Haushalt

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer
Garten

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Das könnte sie auch interessieren

Viele Kiwi-Arten können problemlos im Garten angebaut werden.
Elke Beckert
Garten

Kiwi-Pflanzen - Anbau & Pflege im eigenen Garten

Kiwis gehören zur Gattung Actinidia und zu den Beerenfrüchten. Wenn Sie diese Früchte anbauen möchten, sollten Sie vor allem aufs Geschlecht der Pflanzen achten, denn die …

FKK im Garten sollte nicht provozieren.
Volker Beeden
Garten

FKK im Garten

Nackt im Garten sonnen? Den einen Nachbarn freuts, der andere wendet sich verschämt ab oder glaubt Sitte und Ordnung bedroht. Sind Sie kein Freund der Freikörperkultur, sollten …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann
Garten

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Jeder braucht doch ein wenig Glück.
Gastautor
Garten

Glücksklee - Pflege und Standortwahl

Nicht nur zu Silvester wird der Glücksklee gerne als Mitbringsel verschenkt. Die hübsche Pflanze besitzt jedoch erhöhte Ansprüche, wodurch die Pflege der Pflanze einiger …

Eine Raupenplage effektiv und umweltfreundlich bekämpfen.
Janet Hartung
Garten

Raupenplage im Garten - was tun?

Wenn Raupen nur vereinzelt auftreten, ist das kein Grund massiv dagegen vorzugehen. Bei einer Raupenplage sollten Sie jedoch etwas dagegen unternehmen, denn die Tiere fressen …