Alle ThemenSuche
powered by

Sofa neu beziehen - so klappt's in Eigenregie

Wer ein wenig nähen kann, kann auch ein Sofa neu beziehen. Lediglich bei geschwungenen Sofalandschaften wird es kompliziert. Gerade, eckige Formen sind einfach neu zu beziehen. Bei einem Ledersofa sollten Sie allerdings lieber den Profi ranlassen.

Weiterlesen

Es ist gar nicht so schwer, ein Sofa neu zu beziehen
Es ist gar nicht so schwer, ein Sofa neu zu beziehen

Was Sie benötigen:

  • Nähmaschine
  • Nähgarn
  • Hand-Polsternadel
  • Schere
  • Nahttrenner
  • Stecknadeln
  • Polsternägel
  • Tacker
  • Hammer
  • Polsterstoff
  • Vlies

Das tun Sie, bevor Sie das Sofa erneuern

  • Nehmen Sie von allen Polsterelementen die Maße. Am besten stecken Sie den neuen Polsterstoff auf das zu beziehende Sofaelement mit Stecknadeln fest und schneiden den Stoff mit 2 Zentimetern Nahtzugabe ringsherum ab.
  • Schneiden Sie in derselben Größe das Vlies zu. Das Vlies unterfüttert den Stoff, macht das Sofa bequemer und verhindert, dass der Stoff zu schnell verschleißt.
  • Haben Sie alle Teile eines Polsterelementes zugeschnitten, legen Sie auf die Stoffteile die passenden Vliesstücke, so dass die "gute" Seite des Stoffs nach innen zeigt. 

Ziehen Sie eine neue Hülle auf

  • Nähen Sie die Teile an drei Seiten mit einem robusten Garn mit der Nähmaschine zusammen, so dass eine Art Hülle entsteht. Die offene Seite sollte dabei diejenige sein, die man nicht sieht. Das ist in der Regel die untere hintere Seite.
  • Wenden Sie den Bezug, so dass die "gute" Seite außen ist, und stülpen Sie diesen über das Polsterelement. Ist noch irgendwo zu viel "Luft" zwischen Polsterelement und Stoff, stecken Sie dieses mit Stecknadeln ab und nähen die Stelle nochmal nach. Haben Sie zu eng genäht, trennen Sie die Stelle mit dem Nahttrenner wieder auf und nähen Sie nochmal nach.
  • Passt alles, nähen Sie die offene Seite mit der Polsternadel von Hand fest zu. Die Naht sollte keine Lücken aufweisen, sonst könnte das Vlies an dieser Stelle herausquellen!

Den Korpus des Sofas mit Stoff neu beziehen

  •  Legen Sie auch hier wieder den neuen Stoff auf den Korpus und schneiden Sie die Teile mit einer Nahtzugabe von 2 Zentimetern zu.
  • Nähen Sie - soweit möglich - eine große Hülle für die Sofalehne. Die innere Seite wird einfach in die Ritze gestopft. Achten Sie darauf, dass der Stoff lang genug ist und nicht bei geringen Bewegungen wieder aus der Ritze schlüpft.
  • Auf der hinteren Seite des Sofas wird der Stoff in kurzen Abständen mit einem Tacker unter der Sofakante befestigt. Damit der Stoff nicht ausfranst, schlagen Sie diesen am besten etwa einen Zentimeter weit nach innen um. Etwa alle 5 Zentimeter schlagen Sie einen Polsternagel ein. Genauso gehen Sie an allen anderen Seiten des Sofas vor.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kunststofffenster einstellen - Anleitung
Janet Hartung
Heimwerken

Kunststofffenster einstellen - Anleitung

Auch bei guter Wartung und Pflege Ihrer Kunststofffenster kann es vorkommen, dass diese nach einigen Jahren nachjustiert werden müssen. Das Einstellen der Fenster können Sie …

Heizungsventil klemmt - so beheben Sie das Problem
Michael Neißendorfer
Heimwerken

Heizungsventil klemmt - so beheben Sie das Problem

Klemmt das Heizungsventil, bleibt es in der Wohnung kalt. Nicht schön, wenn gerade der Winter naht. Mit ein paar wenigen Handgriffen sollte das Problem jedoch behoben sein.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Mit Hausmitteln das Ledersofa kinderleicht pflegen!
Alexandra Riebow
Haushalt

Lederpflege beim Sofa - so geht's mit Hausmitteln

Sie haben sich ein neues Ledersofa gegönnt? Noch sieht die Couch aus wie neu. Das kann sich jedoch schnell ändern, wenn Sie das Leder nicht gut pflegen. Ein Kaffeefleck hier, …

Sofa reinigen - Hausmittel
Heike Funke
Haushalt

Sofa reinigen - Hausmittel

Ihr Sofa hat schon einige Zeit gedient und nun ist es an der Zeit, die Polster und das Gestell zu reinigen. Mit Hausmitteln - also Mitteln, die man normalerweise im Haushalt …

So färben Sie Ihre Ledercouch
Manuela Bauer
Haushalt

Ledercouch färben - Anleitung

Wenn Sie eine Ledercouch haben die Sie gerne behalten möchten, aber die Farbe der ledercouch einfach nicht zu Ihrer Einrichtung passt, dann haben Sie die Möglichkeit Ihre …

Verschiedene Stoffmuster zum Polstern von Möbeln.
Susanne Wierschalka
Heimwerken

Möbel polstern - so restaurieren Sie Ihr Sofa

Polstermöbel sehen mit den Jahren nicht mehr schön aus. Mancher Fleck, der durch Getränke oder Essen entstanden ist, kann nicht mehr entfernt werden und die weiche Sitzfläche …

Eine alte Couch neu polstern.
Manuela Bauer
Heimwerken

Ein Sofa polstern - so gehen Sie vor

Wenn Sie ein altes Sofa haben, dass vom Gerüst her noch einwandfrei in Ordnung ist, dann kann es sich für Sie lohnen das alte Sofa neu zu polstern.

Beziehen Sie die Couch selber.
Roswitha Gladel
Wohnen

Couch beziehen - so geht's

Wenn die Couch nicht mehr schön aussieht, können Sie diese selbst neu beziehen. Je nach Art und Form der Couch müssen Sie dabei anders vorgehen.

Eine Sofa ist schwer mit Leder zu beziehen.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Ein Ledersofa neu beziehen - so geht's

Wenn Sie ein Ledersofa neu beziehen möchten, sollten Sie einiges beachten. Je nach Art des Sofas könnte es sehr schwierig werden.

Schon gesehen?

Stühle beziehen - so gelingt's
Claudia Jansen
Haushalt

Stühle beziehen - so gelingt's

Ist der Bezug des Sitzpolsters auf Ihren Stühlen durchgescheuert, fleckig oder entspricht einfach nicht mehr Ihrem Geschmack, müssen Sie nicht gleich neue Stühle kaufen. …

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Schranktüren justieren - so gelingt´s
Sascha Pöschl
Heimwerken

Schranktüren justieren - so gelingt's

Ihre Schranktüren hängen schief und lassen sich nicht ordentlich schließen? Den Ärger mit falsch justierten Schranktüren können Sie sofort beseitigen, Sie müssen nur mit …

Das könnte sie auch interessieren

Futterhäuschen bieten Vögeln vor allem im Winter eine unersetzliche Versorgungsstelle.
Sima Moussavian
Heimwerken

Ein Vogelhaus selber bauen - so geht's

Nistkästen und Futterhäuschen sind für heimische Singvögel, wie Meisen, eine wichtige Überwinterungshilfe. Nahrung und Schutz wird im Winter nämlich knapp. Nicht alle …

Weinflaschen liegen am besten einzeln und vor Licht geschützt.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Flaschenregal selber bauen

Edle Weine halten über Jahrzehnte, wenn Sie diese richtig lagern. Bauen Sie ein Flaschenregal, um die guten Tropfen liegend aufzubewahren. Regale im Modulsystem können Sie …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Wenn man die Drainage selber verlegen will, reicht auch ein kleineres Drainagerohr.
Marc Tilian
Heimwerken

Drainage verlegen - Anleitung

Um ein Haus oder ein Grundstück trocken zu halten, empfiehlt es sich, eine Drainage in einfacher oder komfortablerer Ausführung zu verlegen. Besonders ratsam wäre ein Einbau …

Ein Weihnachtsbaum kann sehr kreativ geschmückt werden.
Anne Pinus
Heimwerken

Weihnachtsbaum schmücken - Ideen

"The same procedure as last year?" Jedes Jahr der gleiche Schmuck und ein ähnlicher Baum? Wenn Sie mal Abwechslung in das alljährliche Weihnachtsbaumschmücken bringen wollen, …

Ein Nackenkissen ist gemütlich, wärmt - und ist schnell genäht.
Britta Berdin
Freizeit

Nackenkissen nähen - so gelingt's Ihnen

Gerade in der kalten Jahreszeit leistet ein Nackenkissen gute Dienste. Es ist gemütlich und kann sogar wärmen – wenn die Füllung stimmt. Und selbst gemacht ist es noch schöner.