Alle ThemenSuche
powered by

So verfassen Sie ein Widerspruchsschreiben gegen behördliche Entscheidungen

Behördliche Entscheidungen wie beispielsweise die Forderungen vom Finanzamt, die Festsetzung des Arbeitslosengeldes bei der Agentur für Arbeit oder die Ablehnung von Einbürgerungs- oder anderen Anträgen, kennt jeder. Wichtig ist es, das Schreiben zunächst gut durchzulesen, bevor Sie ein Widerspruchsschreiben aufsetzen.

Weiterlesen

Widerspruchsschreiben können Sie meist formlos abgeben. Am Besten bei der Behörde nach den Formalien fragen.
Widerspruchsschreiben können Sie meist formlos abgeben. Am Besten bei der Behörde nach den Formalien fragen.
  1. Lesen Sie das Schreiben zunächst gut durch. „Beamtendeutsch“ ist oft schwer zu verstehen. Bitten Sie einen Bekannten, Freund, Nachbarn, dem Sie vertrauen darum, die behördliche Entscheidung mit Ihnen zu lesen und zu sagen, wie er/sie die Sache versteht.
  2. Sind Sie mit der Entscheidung der Behörde nicht einverstanden, ist die Forderung des Finanzamtes zu hoch, ist Ihr Antrag fälschlicherweise abgelehnt worden, haben Sie in der Regel das Recht, binnen eines Monats Widerspruch einzulegen. Über dieses Recht informiert Sie auch das Schreiben, in dem Ihnen die Entscheidung mitgeteilt wurde.
  3. Ist die Form des Widerspruchs nicht näher beschrieben, bietet sich ein formloses Schreiben an. Achtung! Bei einigen Behörden gibt es Formalia wie beispielsweise Formblätter oder Formulierungen. Hier sollten Sie im Zweifelsfall nachfragen. Selbst das Finanzamt hat inzwischen eine „Kundenhotline“.

Das Widerspruchsschreiben formulieren

  1. Im formlosen Schreiben formulieren Sie kurz Ihren Widerspruch und begründen diesen. Z.B. „Ich möchte Widerspruch einlegen gegen Ihre Entscheidung vom (Datum). Die Forderung von (Betrag) ist zu hoch. Ich bitte Sie meine Freibeträge aus den Monaten (Zeitraum) entsprechend zu berücksichtigen. In der Tabelle anbei habe ich bereits eine Zusammenstellung meiner Einkünfte beigelegt. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie mir entsprechende Formblätter zu.“
  2. Haben Sie ein Formular oder eine Vorgabe, ist die Sache einfacher: füllen Sie das Formular unbedingt vollständig aus.
  3. Bei Behörden ist es immer ratsam, das entsprechende Aktenzeichen, die Kundennummer oder ähnliches anzugeben, damit der Sachbearbeiter weiß, an wen er Ihr Anliegen weiterleiten kann.
  4. Wird Ihr Widerspruch abgelehnt, haben Sie noch die Möglichkeit, eine Klage beim Sozialgericht einzureichen. Ihre Optionen teilt Ihnen auch der Widerspruchbescheid mit. In der Regel sind Klagen vor dem Sozialgericht ohne Anwaltskosten möglich.

Übrigens: Bevor Sie einen Widerspruch einlegen oder gar Klage einreichen, ist oft ein freundliches Telefongespräch mit dem Sachbearbeiter hilfreich. Meist sind diese Leute gerne bereit, Ihnen den genauen Hergang ihrer Entscheidung zu erörtern. Wenn es sich um kleine Beträge handelt, oder um keine „schreiende Ungerechtigkeit“, sollten Sie die Sache auf sich beruhen lassen. Das schont Ihre Nerven.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Scoubidou-Techniken einfach erklärt
Thomas Wirtz
Freizeit

Scoubidou-Techniken einfach erklärt

Mit bunten PVC-Bändern, den sogenannten Scoubidou-Bändern, lassen sich allerhand tolle Accessoires knüpfen. Ganz gleich ob Armband, Kette, Ohranhänger oder Figuren als …

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa
Freizeit

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler
Freizeit

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Ähnliche Artikel

Was bei einer Lastschriftrückgabe zu beachten ist.
Oliver Schoch
Finanzen

Lastschriftrückgabe - Hinweise

Viele Bankkunden in Deutschland nutzen die Möglichkeit, eine Rechnung per Lastschrift zu zahlen. Mitunter kommt es in dem Zusammenhang auch zu einer Lastschriftrückgabe. Diese …

Die Steuernummer beantragen Sie ganz einfach bei Ihrem Finanzamt.
Elke M. Erichsen
Finanzen

Steuernummer beantragen - so geht's

Jede steuerpflichtige natürliche (z.B. Freiberufler) und juristische Person (Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften) benötigt in Deutschland laut Gesetz eine …

Gute Erfolgsaussichten für Gesundung Erholung: Kurantrag erneut prüfen lassen.
Dana Kaule
Gesundheit

Kurantrag abgelehnt - was tun?

Eine Kur, das heißt eine Vorsorge- oder Rehabiliationsmaßnahme, ambulant oder stationär, ist eine Leistung der Krankenkassen. Es ist gesetzlich geregelt, dass sie alle drei …

Das zuständige Sozialamt ermitteln.
Rainer Ellmer
Freizeit

Zuständiges Sozialamt ermitteln - so geht's

Um Ihr zuständiges Sozialamt zu finden, müssen Sie sich vor allem in größeren Städten manchmal erst durch die verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltungen durchwühlen. Haben …

Schwerbehinderung bedarf der amtlichen Feststellung.
Volker Beeden
Gesundheit

Schwerbehinderung - Antrag stellen

Um als schwerbehindert zu gelten, müssen Sie Ihre Schwerbehinderung in einem Antrag bezeichnen und amtlich feststellen lassen. Das Verfahren ist bürokratisch und endet oft mit …

Schon gesehen?

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Auch beim Kontrabass gilt das Motto: Übung macht den Meister!
Melanie Schnurr
Freizeit

Kontrabass - Griffe lernen

der Kontrabass ist ein einzigartiges Instrument. Nur mit den richtigen Griffen entlocken Sie ihm seinen bauchigen Klang. Dies ist bei diesem Instrument nicht ganz einfach, …

Die meisten Igel überstehen den Winter ohne menschliches Zutun.
Fabian Löffler
Freizeit

Igel retten

Jedes Jahr im Herbst: Igel, die sich ihre Futterreserven für den Winterschlaf anfressen. Als Wildtiere kommen die meisten Igel gut ohne den Menschen klar. Manchmal kann es …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Anleitung: Drachen basteln
Markus Meyer
Freizeit

Anleitung: Drachen basteln

Sobald der Herbst kommt und es wieder windiger wird, ist es an der Zeit, mit seinem Drachen die letzten Tage an der frischen Luft auszunutzen. Dabei muss es für die Freizeit …

Zanderangeln in der Dämmerung.
Elke M. Erichsen
Freizeit

Zanderangeln - so machen Sie es richtig

Der Zander ist ein Raubfisch. Zanderangeln ist eine ganz besondere Herausforderung. Erfolgreich sind dabei in der Regel nur Angler, die bereits gute Angelerfahrungen besitzen …