Alle Kategorien
Suche

So stellen Sie eine gültige Erziehungsvollmacht aus

Eine Erziehungsvollmacht ist nur schriftlich gültig. Inhaltlich sind einige Punkte fester Bestandteil jedes Schriftstückes.

Sichern Sie sich und Ihre Kinder durch eine gültige Erziehungsvollmacht ab.
Sichern Sie sich und Ihre Kinder durch eine gültige Erziehungsvollmacht ab.

Form und Inhalt einer gültigen Erziehungsvollmacht

Mündliche Absprachen zur Kindererziehung sind anfechtbar. Erteilen Sie eine Erziehungsvollmacht stets schriftlich.

  • In den Kopf der Erziehungsvollmacht gehören Ihre Personendaten und die des Vollmachtnehmers. Benennen Sie den Zeitraum der Erziehungsübertragung.
  • Von Betreuungseinrichtungen (KiTa, Schule) erhalten Sie Vollmachtvordrucke. Hierin ist beschrieben, welche Erziehung bis zu welchem Zeitpunkt durch die Betreuer ausgeführt werden darf. Ausnahmen erwähnen Sie im Anhang des Formulars.
  • Für Ausflüge ohne Ihre Begleitung gelten die gleichen Inhalte. Alle Betreuungspersonen während des Ausfluges müssen die Erziehungsvollmacht gegenzeichnen.
  • Vor Reiseantritt wird Ihnen für Reisen des Kindes eine gültige Erziehungsvollmacht als Vordruck bereitgestellt. Darin müssen der Name der Schule, des Schülers und der Zeitraum der erteilten Vollmacht enthalten sein. Stehen gesundheitliche oder erzieherische Gründe entgegen, listen Sie genau auf, welche Reiseaktivitäten Sie verbieten.
  • Ein Haftungsausspruch durch Sie und eine Haftungserklärung der Betreuungspersonen gehören ebenfalls in eine gültige Erziehungsvollmacht.
  • Versichern Sie Ihr Kind gegen Reiserisiken, Erkrankungen, Unfall und Haftungsschäden. Nennen Sie die bestehende Versicherung im Formular.
  • Unterschreiben müssen die Erziehungsvollmacht die Eltern des Kindes und die Person/en, denen die Vollmacht erteilt wird. Stets gehören Datum und alle Unterschriften zum Abschluss der Erziehungsvollmacht.

Privat erstellen Sie eine gültige Erziehungsvollmacht nach genau den gleichen Kriterien. Im Falle eines Rechtsstreits ist diese schriftliche Form auch ohne Benutzung eines Vordruckes ausreichend.

Teilen: