Alle Kategorien
Suche

SMS auf dem iPhone blockieren

Haben Sie ein Apple iPhone mit mindestens iOS-Version 7.0, so können Sie Anrufer und SMS-Kontakte ohne Jailbreak blockieren. Das Sperren ist erst offiziell ab dieser iOS-Version möglich, zuvor ging dies nur mit der Jailbreak-App iBlacklist.

Mit dem iPhone können Sie unerwünschte SMS-Kontakte blockieren.
Mit dem iPhone können Sie unerwünschte SMS-Kontakte blockieren.

Unerwünschte Anrufer beim iPhone

Unerwünschte Anrufer und SMS-Nachrichten lassen sich leider nie ganz ausschließen. Früher mussten Sie sich an Ihren Mobilfunkprovider wenden, um diese loszuwerden. Mit einem Apple iPhone können Sie bestimmte Kontakte auch selbst blockieren und werden dann in Ruhe gelassen. Der Hersteller Apple hat auf die Wünsche seiner Nutzer gehört und in der iOS-Version 7.0 zwei sehr wichtige Funktionen implementiert. Haben Sie ein iPhone-Modell, auf dem diese Version läuft, so gehören unerwünschte Anrufer der Vergangenheit an. Mit den vorherigen iOS-Versionen waren Sie auf einen Jailbreak angewiesen, um die Dritthersteller-App iBlacklist installieren zu können. Mit dieser konnten Sie Anrufer einfach blockieren. Ohne einen Jailbreak gab es keine offizielle Möglichkeit für dieses Verfahren. Viele Nutzer haben sich diese Funktion lautstark gewünscht und Sie können das Blockieren nun ohne zusätzliche App in die Wege leiten. Sperren können Sie jeden Anrufer und dazu auch noch den passenden SMS-Kontakt.

So blockieren Sie SMS-Kontakte

  1. Entriegeln Sie Ihr Apple iPhone und öffnen Sie vom Homescreen aus die SMS-App (grüne Sprechblase).
  2. Suchen Sie nach der Konversation mit dem Kontakt, den Sie blockieren möchten und öffnen Sie sie.
  3. Klicken Sie rechts oben auf "Kontakt" und berühren Sie anschließend das i-Symbol.
  4. Auf Ihrem iPhone-Display erscheinen nun die Informationen zu dem Kontakt. Scrollen Sie mit dem Finger nach unten und berühren Sie den Eintrag "Anrufer sperren".
  5. Der SMS-Kontakt ist nun gesperrt und kann Ihnen keinen Kurznachrichten mehr schicken.

Sie können beliebige viele Anrufer bzw. Nummern blockieren. Diese landen in der Sperrliste. In den Einstellungen Ihres iPhones finden Sie diese unter Telefon und unter unter "Sperrliste". Dort können Sie weitere Kontakte hinzufügen. Die Blockierung können Sie über die Liste auch wieder aufheben.

Teilen: