Alle Kategorien
Suche

Skyrim: Items verkaufen - so geht es

In Skyrim, dem beliebten Rollenspiel von Bethesda, finden Sie Items (Gegenstände) nicht nur bei erledigten Gegnern, sondern auch fast überall in der großen Spielwelt. Wenn Ihr Held diese Gegenstände nicht benutzen kann und sie aber einen recht ansehnlichen Wert besitzen, so sollten Sie die Gegenständen an einen passenden Händler verkaufen. Dies ist aber gar nicht so einfach wie in anderen bekannten Rollenspielen.

Die Händler kaufen nicht alle Items.
Die Händler kaufen nicht alle Items. © Thommy_Weiss / Pixelio

In Skyrim finden Sie ganz unterschiedliche Gegenstände

Das Rollenspiel aus der Elder-Scrolls-Reihe unterscheidet sich in vielen Bereichen von den meisten anderen Rollenspielen. Die Spielwelt lässt sich einfach nur als gigantisch groß bezeichnen und ist voller Leben. Mit Ihrem Helden können Sie ganz unterschiedliche Items finden und es gibt auch mehrere Möglichkeiten, diese zu bekommen.

  • Natürlich können Sie erledigte Gegner, wie auch in anderen Spielen dieser Art plündern und Ihre Gegenstände an sich nehmen. Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten in Skyrim, um zu neuen Items zu kommen. Sie finden zahlreiche Gegenstände direkt in der Spielwelt. Diese können Sie entweder einfach so an sich nehmen oder Sie müssen sie stehlen. In der Natur können Sie zum Beispiel Pflanzen pflücken und in verschlossenen Truhen finden Sie in der Regel sehr wertvolle Gegenstände.
  • Alle Items, die Ihr Held gebrauchen kann, kann er natürlich problemlos anlegen. Dies gilt hauptsächlich für Waffen, Ausrüstungsgegenstände und für Schmuck. Andere Gegenständen lassen sich unter anderem auch für die verschiedenen Berufe in Skyrim verwenden. Können Sie mit einem Gegenstand überhaupt nichts anfangen, so lässt sich dieser auch an einen der zahlreichen Händler in der Spielwelt verkaufen.

So verkaufen Sie die Items an einen Händler

Die meisten Händler finden Sie in Skyrim in den größeren Städten, wie zum Beispiel in Weißlauf, in Einsamkeit oder in Rifton. Jedem Händler steht ein gewisses Budget zur Verfügung, Sie können darum nur so viele Items an den Händler kaufen, wie dieser auch Geld besitzt. Des Weiteren lassen sich nicht alle Items an den gleichen Händler verkaufen. Möchten Sie zum Beispiel Waffen loswerden, so müssen Sie dazu einen Schmied aufsuchen. Zauberbücher können Sie somit auch nur an einen Zauberer verkaufen.

  1. Suchen Sie einen passenden Händler in einer der Hauptstädte von Skyrim auf und betreten Sie seinen Laden.
  2. Beginnen Sie ein Gespräch mit diesem Händler und wählen Sie im Menü den Eintrag "was habt Ihr zu verkaufen" oder einen ähnlichen Eintrag aus.
  3. Daraufhin öffnet sich automatisch der Handelsbildschirm von Skyrim. Auf der linken Seite befindet sich im oberen Bereich der Name des Händlers und darunter die verschiedenen Items, die er Ihnen verkaufen kann. Wählen Sie unter Ihrem eigenen Spielernamen die passende Kategorie, in der sich die gewünschten Gegenstände, befinden aus und drücken Sie auf die angezeigte Taste.
  4. Der Gegenstand wird sofort an den Händler verkauft und Sie sind um einen größeren Betrag reicher.

Haben Sie aus Versehen die falschen Items an den Händler verkauft, so finden Sie sie in seiner Warenliste wieder. Ein Rückkauf ist zwar möglich, jedoch kostet der Gegenstand dann deutlich mehr Geld.

Teilen: