Alle Kategorien
Suche

Sex mit Gleitgel - so wenden Sie es an

Warum man Sex mit Gleitgel haben möchte, kann unterschiedliche Gründe haben. Sie sollten dennoch beim Kauf immer ein Auge darauf haben, welches Gleitgel für Sie persönlich geeignet ist, denn auch da gibt es Unterschiede bei der Anwendung.

So wird Gleitgel angewendet.
So wird Gleitgel angewendet.

Was Sie benötigen:

  • Apotheke
  • Drogerie
  • Internet

Für Sex mit Gleitgel gibt es verschiedene Gründe: Zum einen kann es dadurch mehr Spaß machen, zum anderen hilft es, wenn die Scheide zu trocken ist und der Mann dadurch Probleme beim Eindringen hat. Dass Frauen mal "zu trocken" sind, ist nichts Ungewöhnliches, weil es auch dafür viele Gründe geben kann (z. B. Krankheiten, Stress). Sex mit Gleitgel spielt auch eine große Rolle, wenn es um Oral- oder Analverkehr geht. Des Weiteren sorgt dieses Präparat dafür, dass ein Kondom nicht zu schnell reißt. Um für Sie persönlich ein geeignetes Mittel zu finden und wie Sie es richtig anwenden, kann ganz schnell in Erfahrung gebracht werden.

Das richtige Gleitgel finden

  • Gleitgel bekommen Sie in Apotheken, Drogerien oder über das Internet. Natürlich haben auch Sexshops ein großes Sortiment. Es gibt dies von verschiedenen Herstellern, zu unterschiedlichsten Preisen und in diversen Geschmacksrichtungen.
  • Lesen Sie sich immer genau durch, was auf der jeweiligen Verpackung steht, denn auch hier gibt es große Unterschiede.
  • Benutzen Sie Kondome, muss es natürlich latexverträglich sein. Ist es das nicht, kann binnen kurzer Zeit das Kondom beschädigt werden.
  • Gleitgel auf Wasserbasis kann bei Kondomen und Sexspielzeug verwendet werden. Beim Sex kann es allerdings schnell trocknen und klebrig werden, was eventuell stören könnte. Meist muss man auch nach einer bestimmten Zeit etwas Gleitmittel "nachlegen".
  • Gleitmittel auf Silikonbasis halten beim Sex länger, da diese Gels aber Wasser abweisend sind, dauert das Entfernen etwas länger. Es darf nicht für Sextoys verwendet werden, da es die Materialien angreifen und beschädigen kann.
  • Für Allergiker gibt es spezielle Gleitgels für den Geschlechtsverkehr und auch für den Oralsex gibt es Gels in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Aber auch hier immer die Hinweise des Herstellers durchlesen.

Gleitmittel beim Sex richtig verwenden

  • Im Grunde kann man beim Sex mit Gleitgel nicht viel falsch machen. Haben Sie das richtige Mittel für Sie gefunden (siehe Anleitung oben), kann es natürlich auch sofort verwendet werden.
  • Beim Sex reicht eine haselnussgroße Menge des Gleimittels, welches entweder am Scheideneingang oder auf dem Penis aufgetragen wird. Nehmen Sie nicht zu viel, tragen Sie lieber zwischendurch etwas nach, wenn es nicht reicht.
  • Vor dem Benutzen von Sexspielzeug sollte es auf die jeweilige Stelle aufgetragen werden, die benutzt wird.
  • Bei Analverkehr gehört es auf den Penis, damit dieser leichter eindringen kann.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.