Alle Kategorien
Suche

Servietten bedrucken - so machen Sie es stilecht

Egal ob Sie zu Weihnachten Ihre Gäste beeindrucken oder beim Tag der offenen Tür in Ihrer Firma Werbung machen wollen: Mit Servietten, die Sie selber bedrucken lassen, gelingt es Ihnen sicher.

Lassen Sie Ihre eigenen Servietten bedrucken.
Lassen Sie Ihre eigenen Servietten bedrucken.

Heute kann man alles bedrucken lassen: Von der Tasse über die Plastiktüte, sogar bis hin zur Serviette. Wenn Sie eine Serviette mit Ihrem Firmenlogo, einem eigenen Bild oder einem Motto bedrucken lassen möchten, dann haben Sie verschiedenen Möglichkeiten. Die einfachste ist die Bestellung über das Internet, aber auch der Weg in den Copyshop kann lohnenswert sein.

So lassen Sie individuelle Servietten online erstellen

  • Bei verschiedenen Anbietern können Sie Servietten bereits in einer kleinen Menge (ab 50 Stück) individuell bedrucken lassen. Hierzu benötigen Sie nur eine Datei mit Ihrem Logo, Foto oder Spruch.
  • Auf der Seite können Sie mehrere Formate (Sonder- und Standardformat) auswählen. Des Weiteren entscheiden Sie, ob Sie die Servietten in einem normalen Digitaldruck oder einem Flexodruck haben möchten. Der Digitaldruck hat den Vorteil, dass die Mindestbestellmenge 50 Stück beträgt. Beim Flexodruck sind es ganze 12.000 Stück, die bestellt werden müssen. Außerdem hat der Digitaldruck den Vorteil, dass die Ware in 5-7 Werktagen, der Flexodruck erst nach mehreren Wochen geliefert wird.
  • Im Shop für Geschäftskunden können Sie die Servietten nun ganz einfach bestellen. Auf Wunsch können Sie sich sogar ein Logo erstellen und damit die Servietten bedrucken lassen.

So lassen Sie Papiertücher über eBay bedrucken

  • Wenn Sie eine kleine Menge Servietten für wenig Geld bedrucken lassen möchten, dann können Sie dies über eBay tun. (Achtung: Das Angebot ändert sich täglich!)
  • Geben Sie beispielsweise "Servietten bedruckt" in der Suchleiste ein. Bei den unterschiedlichen Anbietern können Sie teilweise schon aber einer Menge von 10 Servietten bestellen.
  • Sie können meistens zwischen unterschiedlichen Farben wählen.
  • Das Motiv wird meistens per E-Mail versendet und dann auf die Servietten gedruckt.
  • Der Vorteil ist, dass Sie hier die Bewertung der anderen Kunden lesen und dass Sie kleine Mengen bestellen können.

Servietten im Copyshop bedrucken lassen

  • Viele Copyshops bieten mittlerweile auch das Bedrucken von Servietten an.
  • Es lohnt sich also, das benötigte Motiv in guter Qualität auf einen USB-Stick zu ziehen und die Copyshops Ihrer Stadt abzuklappern.
  • Hier können Sie Ihre Bestellung direkt persönlich aufgeben. 
Teilen: