Alle Kategorien
Suche

Keine Werbung-Aufkleber für den Briefkasten basteln - so geht's

Lästige Werbung im Briefkasten kann mit einem Aufkleber vermieden werden. Der Aufkleber "Keine Werbung" ist schnell gebastelt.

Ein Aufkleber auf Ihrem Briefkasten vermeidet den Einwurf von lästiger Werbung.
Ein Aufkleber auf Ihrem Briefkasten vermeidet den Einwurf von lästiger Werbung.

Was Sie benötigen:

  • leerer Aufkleber-Rohling
  • einen Drucker
  • Klebefolie
  • einen wasserfesten Marker

Keine-Werbung-Aufkleber selbst gemacht

Um den lästigen Einwurf von ständiger Werbung in Ihren Briefkasten zu vermeiden, sollten Sie einen Aufkleber auf Ihrem Postkasten anbringen, der das Einwerfen von Werbung verbietet. Um den Keine-Werbung-Aufkleber selbst zu erstellen, benötigen Sie nicht viel Zeit. Mit wenigen Handgriffen können Sie einen passenden Aufkleber individuell gestalten. Das bedeutet, dass Sie nicht die 0815-Aufschrift verwenden müssen, sondern selbst kreativ sein können.

  1. Besorgen Sie dafür einen Aufkleber-Rohling aus dem Baumarkt. Hier gibt es Aufkleber in verschiedenen Formen, Farben und aus unterschiedlichen Materialien. Wählen Sie am besten einen Sticker, der wasserfest und robust ist. Schließlich muss der Sticker den Briefkasten zieren, der sich meist im Freien befindet.
  2. Sobald der Rohling besorgt ist, müssen Sie diesen beschriften. Dafür können Sie einen einfachen, wasserfesten Marker benutzen.
  3. Beschriften Sie den Sticker so, dass eindeutig daraus hervorgeht, dass Sie keine Werbung in Ihrem Postkasten dulden. Seien Sie ruhig kreativ. Sie können auch Marker in unterschiedlichen Farben nutzen, um Ihren Aufkleber zu verzieren.
  4. Wenn Sie den Sticker etwas professioneller gestalten wollen, können Sie diesen auch bedrucken. Dazu benötigen Sie einen Drucker und ein Stück spezielle Klebefolie, um den Schriftzug anschließend aufzukleben.
  5. Öffnen Sie also ein Paint-, oder Word-Dokument, und gestalten Sie dort Ihren Aufdruck.
  6. Anschließend können Sie die Folie in Ihren Drucker legen und das Dokument ausdrucken.
  7. Einmal auf den Briefkasten geklebt, werden Sie nun keine Werbung mehr empfangen.

Den Sticker richtig auf Ihrem Postkasten anbringen

  1. Damit der Aufkleber nicht von den Postboten übersehen wird, sollten Sie diesen zentral auf Ihrem Briefkasten platzieren.
  2. Natürlich können Sie auch mehrere Sticker anfertigen und Ihren Postkasten mehrmals damit bekleben.
  3. Auch im Handel sind Keine-Werbung-Aufkleber erhältlich, falls Sie sie nicht die Mühe machen möchte, einen eigenen Sticker zu basteln.
Teilen: