Alle Kategorien
Suche

Schnelles Kopfrechnen - mit diesem Trick multiplizieren Sie große Zahlen

Wenn Sie andere Menschen beeindrucken möchten, dann versuchen Sie doch, zweistellige Zahlen im Kopf zu berechnen. Schnelles Kopfrechnen erfordert nur ein wenig Konzentration.

Der Schwan hilft Ihnen, sich die Ziffer zwei zu merken.
Der Schwan hilft Ihnen, sich die Ziffer zwei zu merken. © Thomas_Schaal / Pixelio

Schnelles Kopfrechnen trainieren

  • Neben den Rechentricks für ein schnelles Ergebnis selbst müssen Sie natürlich auch üben, sich die Zwischenschritte Ihrer Rechnung im Gedächtnis zu behalten.
  • Sie rechnen von hinten nach vorne, dies bedeutet, die Zahl, die Sie zuerst berechnet haben, stellt die letzte Ziffer des Ergebnisses dar.
  • Um sich die Ziffern leichter merken zu können, geben Sie jeder ein Symbol. Die Zwei könnte zum Beispiel ein Schwan sein, da dessen Hals dem Bogen der Ziffer zwei ähnelt.
  • Sobald Sie die Ziffer errechnet haben, setzen Sie das entsprechende Symbol in Gedanken auf die rechte Seite des Raumes, in dem Sie sich befinden. Ein Schwan auf dem Kopf Ihres Gesprächspartners wird Ihnen leicht im Gedächtnis bleiben.
  • Wenn Sie mit dem Kopfrechnen fertig sind, können Sie aus den gedanklich notierten Symbolen einfach die fertige Zahl zusammensetzen.

Die Rechentechnik zur Multiplikation

  1. Multiplizieren Sie für ein schnelles Ergebnis zunächst die beiden Einerstellen der Zahlen, die Sie multiplizieren möchten.
  2. Notieren Sie die letzte Ziffer mit Ihrer Merkmethode.
  3. Die erste Ziffer addieren Sie zum Produkt aus der ersten Ziffer der ersten Zahl und der zweiten Ziffer der zweiten Zahl.
  4. Dazu addieren Sie das Produkt aus der ersten Ziffer der zweiten Zahl mit der zweiten Ziffer der ersten Zahl.
  5. Notieren Sie hiervon wieder die letzte Stelle mit Ihrer Merkmethode fürs Kopfrechnen. Dieses Symbol sollte im Raum etwas weiter links vorgestellt werden.
  6. Die führenden Stellen des Zwischenergebnisses addieren Sie nun zum Produkt aus den beiden ersten Stellen der zu multiplizierenden Zahlen.
  7. Dieser Summe hängen Sie die beiden im Raum vorgestellten Ziffersymbole an. Diese mindestens dreistellige Zahl ist das Ergebnis der Rechnung.
Teilen: