Alle Kategorien
Suche

Schlüter Schlepper - Übersicht

Die bärenstarken Schlüter Schlepper sind gerade bei Oldtimer-Liebhabern sehr beliebt. Dabei gibt es sehr viele Dinge, die Sie über die Schlepper aus Freising wissen sollten.

Die Schlepper von Schlüter sind bei Oldtimer-Sammler sehr beliebt.
Die Schlepper von Schlüter sind bei Oldtimer-Sammler sehr beliebt.

Erfolgreichste Modelle von Schlüter

  • Eine der erfolgreichsten Modellreihe von Schlüter war die Compakt- Serie. Ab dem Jahr 1964 rollten die Kompakttraktoren mit serienmäßigem, zuschaltbaren Allradantrieb vom Band in Freising. Zu den Anfangszeiten waren diese mit einer Leistung von 65, 75 und 85 PS erhältlich und besaßen lediglich eine Plattform für den Fahrer mit Überrollbügel hinter dem Fahrersitz.
  • Anfang der 70er Jahre wurde die Modellpalette der Compakt- Schlüter erweitert um eine Variante mit 95, 105, 115, 125 und 150 PS Maximalleistung. Diese waren dann allerdings bereits ab Werk mit einer geschlossenen Glas-Kabine mit Schiebe-Dach ausgestattet.
  • Im selben Jahr wurde die "Super-Trac" Baureihe der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit den gleich großen Rädern vorne und hinten waren diese Schlepper so ziemlich die größten überhaupt auf dem Landmaschinen-Markt. Von diesem Modell gab es zunächst zwei verschiedene Modelle, eines mit 200 PS und eines mit 300 PS Maximalleistung. 
  • Im Jahr 1978 wurde dann der größte Schlepper Europas vorgestellt, der " Schlüter Profi Trac 5000 TVL" mit sagenhaften 500 PS. Ursprünglich wurde dieser für die Jugoslawische Regierung gebaut, doch nach dem Zerfall Jugoslawiens wurde dieser Auftrag hinfällig.

Besonderheiten der Schlüter Schlepper

  • Die Schlepper von Schlüter erkennen Sie vor allen Dingen an der markanten roten Farbe, die sich über den kompletten Traktor zieht. Nur die Kabine und das Fahrgestell sind in der Farbe Silber lackiert worden.
  • Ein weiteres Wiedererkennungs-Merkmal für Sie ist die schräge Bauform der Kabine. Alle anderen Schlepper-Hersteller verbauen eine relativ gerade Kabine, durch diesen Unterschied erkennen Sie die Schlüter Schlepper sehr schnell. 
Teilen: