Alle ThemenSuche
powered by

Schifamhund - so gelingt die Fellpflege

Alle Hunde sollten eine regelmäßige Fellpflege erhalten. Aber gerade Hunderassen mit längerem und teilweise gelocktem Fell benötigen eine besondere Pflege. Zu diesen Hunderassen zählen auch die Schifamhunde.

Weiterlesen

Lange Hundehaare benötigen eine besondere Pflege.
Lange Hundehaare benötigen eine besondere Pflege.

Was Sie benötigen:

  • Metallkamm
  • Zupfbüste
  • Schere
  • Haarschneidemaschine

Fellpflege eines Schifamhundes

  • Wie alle Hunde sollten Sie Ihren Schifamhund regelmäßig mit einem Metallkamm kämmen. Insbesondere in den Zeiten des Fellwechselns macht das regelmäßige Kämmen Ihrem Hund das Leben leichter. Achten Sie bei der Kammwahl darauf, dass die Zinken der Bürste nicht zu eng stehen, da dadurch beim Kämmen zu viele Haare entfernt werden können.
  • Mit einer Zupfbüste können Sie das Fell Ihres Hundes etwas ausdünnen. Gerade im Sommer wird Ihr Hund es Ihnen danken und das Bürsten gerne über sich ergehen lassen.
  • Schifamhunde haben ein längeres Fell. Damit Ihr Liebling dennoch immer den Durchblick behält, empfiehlt es sich, die Haare im Augenbereich mit einer Schere immer zu kürzen. Führen Sie dies immer zu zweit durch, um eine Verletzung Ihres Haustieres zu verhindern. Denn auch Hunde, die diese Prozedur gewöhnt sind, können einmal erschrecken oder sich unerwartet bewegen.
  • Sie können im Sommer Ihren Hund auch scheren und somit gänzlich von der warmen Fellpracht befreien. Wenn Ihr Schifamhund dies nicht gewohnt ist, oder dabei unruhig ist, sollten Sie dies von einem Hundefriseur durchführen lassen.
  • Ist das Fell trotz regelmäßiger Pflege einmal verfilzt oder hat Ihr Hund sich Kletten eingefangen? Mit einem Entfilzer und einem Fellentwirrungskamm können Sie diese Stellen behandeln.
  • Ab und an ist es gut, Ihren Hund zu waschen. Auch dies ist ganz einfach.

So waschen Sie Ihren Hund

  1. Legen Sie eine Badematte in Ihre Badewanne. Durch die rutschfeste Unterlage führt sich nicht nur Ihr Hund beim Waschen sicherer, Sie schützen auch Ihre Badewanne vor unschönen Kratzern.
  2. Heben Sie nun Ihren Hund in die Wanne und feuchten Sie mit einem mäßig starken Wasserstrahl der Handbrause mit handwarmem Wasser das Fell Ihres Hundes an.
  3. Schamponieren Sie nun mit speziellem Hundeshampoo die Haare Ihres Schifamhundes ein. Sparen Sie den Kopf dabei weitestgehend aus und verhindern Sie, dass Ihr Hund durch Lecken unnötig viel Shampoo aufnimmt.
  4. Spülen Sie nun wieder mit handwarmem Wasser das Shampoo aus dem Fell. Beginnen Sie am Rücken und arbeiten Sie sich nach und nach Richtung Bauch vor.
  5. Heben Sie nun Ihren Hund aus der Wanne und trocknen Sie ihn mit einem großen Handtuch ab. Ist es warm, so reicht dieses Antrocknen aus. Gerade wenn es draußen kalt ist, sollten Sie jedoch das Fell Ihres Haustieres gründlich trocken föhnen. Arbeiten Sie hier mit möglichst niedrigen Temperaturen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Offene Pfoten bei Hunden - was tun?
Alexandra Muders

Offene Pfoten bei Hunden - was tun?

Offene Pfoten bei Hunden kommen häufig im Herbst und im Winter vor. Wenn es draußen nass und kalt ist, werden die Pfoten zusätzlich strapaziert. Aber auch Streusalz kann zu …

Hund hat Schnupfen - was tun?
Alexandra Muders

Hund hat Schnupfen - was tun?

Schnupfen beim Hund lässt sich sehr gut mit einfachen Mitteln behandeln, wenn die Behandlung rechtzeitig beginnt und lange genug durchgeführt wird. Hat das Tier allerdings …

Ähnliche Artikel

Yorkshire Terrier müssen oft gekämmt werden!
Alexandra Muders

Yorkshire Terrier richtig pflegen

Die richtige Pflege von einem Yorkshire Terrier nimmt nicht viel mehr Zeit in Anspruch, als bei jedem anderen Hund auch. Dennoch benötigen Sie einige Pflegeutensilien, um dem …

Einen Pudel mit braunem Fell als Familienmitglied halten
Susanne Wierschalka

Brauner Pudel - Informatives

Der Pudel war einst ein Jagdhund, der speziell auf Wasserjagd ausgebildet war. Im Verlauf seiner weiteren Züchtung verlor er jedoch seine Fähigkeiten zum Jagen und wurde ein …

Der Labrador ist ein eher pflegeleichter Hund.
Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

Labrador - Fellpflege

Der Labrador Retriever ist zu einer sehr beliebten Hunderasse geworden. Wohl auch deshalb weil er keine aufwändige Fellpflege benötigt. Da die Rasse aber wasserverrückt ist, …

Der Golden Retriever liebt jede Pfütze.
Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

Fellpflege beim Golden Retriever

Der Golden Retriever ist mittlerweile ein sehr beliebter Hund geworden. Obwohl er als Wasserhund ein eher pflegeleichtes Fell trägt, sollten Sie ihm ein Mindestmaß an …

Ständiges Haaren kann auch ein Zeichen einer Erkrankung sein.
Dr. med. vet. Claudia Ruschewski

So unterstützen Sie den Fellwechsel Ihres Hundes

Als Hundehalter kennen Sie das - In Ihrer Wohnung rollen Haarknäuel unter dem Sofa oder aus den Ecken hervor. Sie saugen jeden Tag, aber Sie werden der Invasion nicht Herr. Es …

Die Fellpflege bei Hunden ist sehr wichtig.
Alexandra Muders

Hunde: Haare schneiden - Beachtenswertes

Wenn Sie Ihren Hunden die Haare schneiden müssen, dann sollten Sie auf die richtige Pflege des Haarkleides achten. Denn zwischen dem Schneiden, Trimmen und dem Auskämmen gibt …

Cairn-Terrier-Welpen sind liebe Familienhunde.
Alexandra Muders

Cairn Terrier - die Welpen richtig pflegen

Cairn-Terrier-Welpen sind kleine und robuste Hunde, die sich gut als Familienhund halten lassen, aber trotzdem viel Beschäftigung brauchen. Sie passen auf ihren Besitzer auf, …

Schon gesehen?

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen
Anette Magin

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen

Ein großes Thema bei der Hundeerziehung ist: Wie gewöhnen Sie dem Hund das Anspringen ab? Um hierbei Erfolg zu haben, brauchen Sie etwas „Hundedenken“:

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Kreativ durch den Advent: So basteln Sie Ihren eigenen Adventskalender!
Alexandra Riebow

Adventskalender selber basteln - Anleitung

Adventskalender sind nicht nur für Kinder ein tolles Geschenk. Hinter jedem Türchen, verbirgt sich eine kleine Überraschung - Ganze 24 Tage lang bis das Christkind vor der Tür …