Alle Kategorien
Suche

Scart auf VGA - so schließen Sie einen Computermonitor am Receiver an

Möchten Sie einen Computermonitor, welcher einen VGA-Anschluss besitzt, an einen Receiver oder eine andere analoge Videoquelle mit Scartanschluss anschließen, benötigen Sie einen Signalumwandler.

Adapter und Signalumwandler für Monitore nutzen
Adapter und Signalumwandler für Monitore nutzen

Was Sie benötigen:

  • AV-VGA-Converter mit Anschlusskabeln
  • Adapterkabel vom Audioeingang des Monitors zum Scartkabel (Cinchbuchsen auf Klinkenstecker)

Geräte mit Scartanschluss mit einem Computermonitor verbinden

Im Elektronikfachhandel bekommen Sie sogenannte Signalumwandler oder Adapter, mit deren Hilfe es möglich ist, Geräte mit Scartanschluss mit einem Computermonitor, welcher über einen VGA-Anschluss verfügt, zu verbinden.

  • Diese Geräte wandeln die analogen Signale, welche beispielsweise aus einem Receiver oder einem Videorekorder kommen, in ein kompatibles Signal für den Computermonitor um.
  • So können Sie einen Computermonitor quasi als Fernseher oder als Videomonitor verwenden.
  • Die Installation eines solchen Gerätes ist sehr einfach. Bei vielen dieser Adapter werden sogar die entsprechenden Anschlusskabel mitgeliefert.

So verwenden Sie einen Signalumwandler mit VGA-Ausgang

  1. Zunächst müssen Sie Ihren Computermonitor mit dem Adapter verbinden. Da an den meisten Computermonitoren ein entsprechendes Kabel mit VGA-Anschlussstecker angebracht ist, brauchen Sie dieses nur anzustecken.
  2. Nun müssen Sie noch die Verbindung vom Receiver oder Videorekorder zum Adapter herstellen. Am Adapter befindet sich dazu ein Anschluss mit einer Cinchbuchse. Diesen Anschluss verbinden Sie mit einem entsprechenden Adapterkabel, welches einen Scartstecker auf der einen Seite sowie einen gelben Cinchstecker auf der anderen Seite besitzt.
  3. Dann müssen Sie noch den Audioausgang des Videogerätes oder Receivers mit dem Monitor verbinden, sofern dieser über eingebaute Lautsprecher verfügt. Dafür benötigen Sie einen Adapter, welcher mit dem Scartkabel und dem Toneingang am Monitor verbunden wird.
  4. Haben Sie die Verbindung hergestellt, können Sie den Monitor, den Adapter sowie das Videogerät in Betrieb nehmen. Nun können Sie auf den Computermonitor das Bild von einem Receiver oder Videorekorder sehen. Bei eingebauten Lautsprechern im Computermonitor ist natürlich auch eine Tonwiedergabe möglich.
Teilen: