Alle Kategorien
Suche

Saurer Mundgeruch - das können Sie dagegen tun

Saurer Mundgeruch ist unangenehm; meist bemerkt man den eigenen Mundgeruch nicht, sondern wird von guten Freunden darauf aufmerksam gemacht. Was können Sie dagegen tun?

Frische Petersilie kauen - das kann gegen sauren Mundgeruch helfen.
Frische Petersilie kauen - das kann gegen sauren Mundgeruch helfen.

Was Sie benötigen:

  • Milchprodukte
  • Ingwerkonfekt
  • Petersilie
  • Mundspray
  • Pfefferminzbonbons

Saurer Mundgeruch: Wie er entsteht

  • Saurer Mundgeruch kommt fast immer aus dem Magen.
  • Wenn Sie zu lange nüchtern sind, d.h. nichts essen, haben Sie nur Magensäure im Magen, die sich durch sauren Mundgeruch bemerkbar machen kann.
  • Deshalb tritt saurer Mundgeruch meist morgens auf, besonders wenn Sie am Vortag wenig gegessen haben.
  • Zähneputzen hilft da nicht wirklich, bzw. nur kurzfristig, da der Geruch nicht von den Zähnen stammt.
  • Wenn Sie regelmäßig eine Kleinigkeit essen, beugen Sie gegen die Entstehung von saurem Mundgeruch vor.

Wie Sie gegen Mundgeruch vorgehen können

  • Milchprodukte sind besonders gut geeignet, um Magensäure zu binden. Essen Sie bei saurem Mundgeruch einen kleinen Joghurt oder trinken Sie ein bisschen Milch oder Kakao.
  • Essen Sie regelmäßig alle zwei bis drei Stunden eine Kleinigkeit, damit Ihr Magen etwas zu tun hat.
  • Kauen von frischer Petersilie ist ein sehr wirksames Mittel gegen Mundgeruch und tut auch Ihrem Magen gut.
  • Auch langsames Kauen von Ingwerkonfekt (= kandierte Ingwerstückchen) kann Mundgeruch beseitigen.
  • Lutschen Sie Bonbons, z.B. mit Pfefferminzgeschmack.
  • Trinken Sie über den Tag verteilt mindestens zwei Liter Kräutertee aus gleichen Teilen Kamille und Pfefferminze.
  • Reduzieren Sie Ihren Kaffeekonsum; vor allem sollten Sie keinen Kaffee schwarz trinken, da dadurch die Magensäurebildung stark angeregt wird.
  • Probieren Sie ein Mittel zum Binden der Magensäure aus (Apotheke).
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie noch Mundgeruch haben, könnten Sie vor einem wichtigen Termin ein Mundspray verwenden.

Sollte dies nicht innerhalb kurzer Zeit helfen, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.