Alle Kategorien
Suche

Sansa-Clip startet nicht - so beheben Sie den Fehler

Ein MP3-Player wie ein Sansa-Clip ist für viele Menschen ein ständiger Wegbegleiter. Wenn dieser nicht startet, ist das Problem aber meist schnell zu beheben.

Genießen Sie schnell wieder Ihre Lieblingsmusik.
Genießen Sie schnell wieder Ihre Lieblingsmusik.

Warum startet der Sansa-Clip nicht?

  • Wenn Ihr Sansa-Clip nicht startet, ist die einfachste Ursache dafür einfach ein leerer Akku. Wenn Sie beispielsweise noch ein kurzes Aufblinken auf dem Display sehen können und sich dann nichts mehr regt, spricht dies für einen leeren Akku. Schließen Sie das Gerät also zunächst etwa eine Stunde zum Aufladen an und versuchen Sie dann, den MP3-Player erneut zu starten.
  • Falls Ihr Modell des Sansa-Clip über eine Reset-Taste verfügt, kann diese Ihnen bei der Problemlösung helfen. Da die Sansa-Clip-Modelle eher klein sind, ist eine solche Taste nicht unbedingt beschriftet. Es handelt sich dabei meist um einen kleinen Knopf, der meist auf der Rückseite des Geräts in eine kleine Vertiefung eingelassen ist. Diese Reset-Taste lässt sich nur mit einem kleinen spitzen Gegenstand betätigen, damit man sie nicht versehentlich drückt. Halten Sie also die Reset-Taste, beispielsweise mit der Spitze eines Kugelschreibers, einige Sekunden gedrückt und starten Sie dann den MP3-Player wieder.

Lösungen bei verschiedenen Modellen

  • Bei vielen Sansa-Clip-Modellen gibt es allerdings keine gesonderte Reset-Taste, da die Modelle sehr klein sind und einfach kaum Platz für eine solche Taste vorhanden ist. Bei vielen Modellen hat aber der Power-Knopf eine doppelte Funktion und fungiert auch als Reset-Taste.
  • Wenn Sie den Power-Knopf also mehrere Sekunden lang gedrückt halten oder, je nach Modell, für mehrere Sekunden nach oben schieben, funktioniert er wie die Reset-Taste. Betätigen Sie den Power-Knopf danach erneut und es ist gut möglich, dass der MP3-Player wieder fehlerfrei funktioniert.

Wenn Ihr Sansa-Clip nach wie vor nicht startet, können Sie sich auch direkt beim Hersteller Informationen zur Problemlösung einholen. SanDisk bietet ein offizielles Forum, in welchem Sie direkt Fragen stellen können und Antworten des Fachpersonals bekommen.

Teilen: