Alle Kategorien
Suche

Salzsee in Deutschland - Reisetipps

Wenn Sie schon immer mal in einem Salzsee baden wollten, dann müssen Sie nicht in die Ferne schweifen, um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Auch in Deutschland gibt es einen schönen, aber künstlichen Salzsee.

Salzseen gibt es viele auf der Welt - auch im Frankenland.
Salzseen gibt es viele auf der Welt - auch im Frankenland.

Salzseen - grundlegende Informationen

Bei einem Salzsee handelt es sich um ein salzhaltiges Binnengewässer, welches in einer Senke oder einem Becken liegt und keinen Abfluss ins Meer hat.

  • Die meisten Salzseen liegen in Trockengebieten oder auch Wüsten, wo sich durch die mangelnde Wasserzufuhr der Salz- und Mineraliengehalt im Wasser ständig erhöht. Wenn die Verdunstung des Wassers höher als die Zufuhr ist, entsteht mit der Zeit eine Salzwüste. 
  • Wenn sich Salzseen jedoch in Gegenden befinden, in denen sich Regen- und Trockenzeit abwechseln, so ist es auch möglich, dass ein saisonaler Wechsel zwischen Salzsee und Salzwüste stattfindet.
  • Einige bekannte Salzseen sind der Rudolfsee in Afrika, Mar Chiquita in Argentinien, der Salar de Atacama in Chile sowie der Mono Lake in den USA. 
  • Auch in Deutschland gibt es einen, zwar künstlichen geschaffenen, aber trotzdem sehr sehenswerten Salzsee. Dieser befindet sich in Bad Windsheim.

Die Frankentherme - ein Salzsee in Deutschland

Im fränkischen Bad Windsheim steht die Frankentherme, ein Thermalbad, welches durch den künstlich geschaffenen Salzsee im Außenbereich, der einzigartig in Deutschland ist, bekannt ist. 

  • Der Salzgehalt liegt hier bei 26,9 %. Die Sole wird in der Frankentherme aus 200 m Tiefe heraufbefördert, in welcher Sie in Form eines großen Salzstockes liegt.
  • Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten, einen erholsamen Tag in der Frankentherme zu verbringen. Sie können die zahlreichen Wellnessangebote nutzen oder in den verschiedenen Thermalbecken Ihre Seele baumeln lassen.

Für einen Besuch in der Therme sollten Sie einen kompletten Tag einplanen, sodass Ihnen während Ihres Aufenthalts kein Stress entsteht. 

Teilen: