Alle ThemenSuche
powered by

Rigips bohren, verspachteln und streichen

Mit Rigips können Sie Wände und Decken sehr individuell gestalten, denn das Material ist sehr leicht zu bearbeiten. Wie Sie diesen bohren, verspachteln oder streichen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Rigips eignet sich zum Heimwerken gut.
Rigips eignet sich zum Heimwerken gut. © Barbara42 / Pixelio

Rigips gibt es in verschiedenen Größen und Stärken und Sie können es abhängig vom Anwendungsbereich kaufen. Grob unterschieden wird in Rigips für Trockenräume und Feuchträume. Dadurch wird sichergestellt, dass der Rigips nicht aufquillt, wenn Sie diesen im Bad benutzen. Sie können Rigips sehr leicht bearbeiten: Kürzen, Streichen und auch das Verschrauben ist möglich. Bohren brauchen Sie Rigips nicht, denn das Material ist so weich, dass Sie die Schrauben einfach nur einzudrehen brauchen.

Verarbeiten Sie Rigips leicht und schnell

  • Rigips wird, wie es der Name schon sagt, aus Gips hergestellt, welches bereits gehärtet wurde. Er ist in Form von Platten erhältlich, der Gips wurde bereits gehärtet und mit dünner Pappe oder Papier umspannt. Wenn Sie die Pappe einritzen, können Sie die Platte durchbrechen.
  • Rigipsplatten gibt es in unterschiedlichen Größen, sodass Sie viele verschiedene Einsatzbereiche abdecken können. Die Verarbeitung geht sehr leicht. Aus diesem Grund eignet sich Rigips sehr gut für den Trockenbau. 
  • Sie können beispielsweise die Dachsparren beim Dachausbau mit Rigips verkleiden. Danach tragen Sie Spachtelmasse auf, um die Fugen der aneinanderliegenden Platten zu glätten. Dann streichen oder tapezieren Sie die Fläche.

Bohren ist möglich, aber nicht notwendig

  • Rigipsplatten sind aus einem sehr weichen Material. Aus diesem Grund können Sie diese auch bohren. Dies ist für die Installation der Platten jedoch nicht notwendig. Es reicht aus, wenn Sie die Schraube direkt in die Platte drehen.
  • Wollen Sie ein Loch in den Rigips bohren, um beispielsweise ein Bild aufzuhängen, sollten Sie Spezialdübel für Rigips benutzen. Diese öffnen sich durch das Eindrehen der Schraube und sorgen für einen sicheren Halt des Elements an der Wand.

Es gibt auch Rigipsplatten, die für einen bestimmten Verwendungszweck vorgesehen und dafür optimiert sind. Wollen sie beispielsweise ein Hänge-WC verbauen, gibt es Rigipsplatten in der passenden Größe. Diese brauchen Sie nur anzuschrauben und können sie dann fliesen, ohne dass Sie diese weiter bearbeiten müssen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Holztisch streichen - so machen Sie's richtig
Britta Jones
Heimwerken

Holztisch streichen - so machen Sie's richtig

Lassen Sie Ihren alten Holztisch neu erstrahlen, indem Sie ihn anstreichen. Das ist ganz einfach und bedarf kein übermaßiges handwerkliches Geschick. Es genügt wenn Sie …

Küchen streichen - so machen Sie es richtig
Dorothea Stuber
Heimwerken

Küchen streichen - so machen Sie es richtig

Gerade die Küche ist ein viel beanspruchter Raum, der ganz unterschiedlichen Einflüssen standhalten muss. Beim Kochen entsteht in Küchen viel Wasserdampf, der sich an den …

Decoupage - Anleitung zum Dekorieren
Theresa Schuster
Freizeit

Decoupage - Anleitung zum Dekorieren

Mit der Decoupage-Technik können Sie beliebige Holz- oder Kartongegenstände hübsch verzieren. Mit einer einfachen Anleitung ist diese Technik auch leicht auszuführen.

Ähnliche Artikel

Haus streichen: welche Farbe? - Entscheidungshilfe
Günter Schulz
Wohnen

Haus streichen: welche Farbe? - Entscheidungshilfe

Streichen Sie Ihr Haus neu, ist es gar so einfach, zu entscheiden, welche Farbe Sie dafür nehmen sollen. Sie haben die Qual der Wahl und müssen dabei immer bedenken, dass eine …

So streichen Sie Ihren Rigips perfekt.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Rigips streichen - so wird der Anstrich perfekt

In vielen Altbauten wird bei der Sanierung auf Rigipsplatten zurückgegriffen. Diese Platten dienen gleichzeitig zur Dämmung und machen aus einer unansehnlichen Wand eine …

Verwenden Sie bei Fugen Gewebeband.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Rigips spachteln mit Gewebeband - so geht's

Mit Rigipsplatten können Sie auch Trennwände einziehen, dabei ist es sehr wichtig, dass Sie die Fugen wirklich dicht verspachteln. Das erreichen Sie, indem Sie Gewebeband über …

Fliesen auf Rigips anbringen.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Fliesen auf Rigips kleben - so geht's

Immer wieder taucht beim Thema Rigips die Frage auf, ob man denn Fliesen problemlos auf Rigips kleben kann. Vielleicht kam es bei Ihnen ebenfalls zur Streitfrage, da Rigips ja …

Löcher, die Sie für Nägel und Schrauben nutzen, können Sie später verspachteln.
Viktor Peters
Heimwerken

Bohrlöcher verputzen - so gelingt eine saubere Wand

Wenn Sie in eine neue Wohnung einziehen bzw. eine Wohnung verlassen, werden Sie meist nicht nur die Räumlichkeiten säubern, sondern auch die Bohrlöcher verputzen. Wer gute …

Aus alt mach neu - mit Rigips
Christa Klem
Heimwerken

Rigips spachteln - Anleitung

Möchten Sie Ihre alten Wände sanieren? Im Trockenbau mit Rigips-Platten geht das einfach. Bei der Montage der Platten entstehen unweigerlich Fugen. Um einen sauberen, glatten …

Schon gesehen?

Bordüre streichen - so gelingt die Wandgestaltung
Günther Burbach
Heimwerken

Bordüre streichen - so gelingt die Wandgestaltung

Heimwerken ist des Deutschen liebstes Kind. Kein Bereich in Haus und Garten ist mehr sicher, wenn nach Feierabend oder am Wochenende, die Hobbywerker zum Gefecht mit Lattenzaun …

Wand streichen mit Streifen - so klappt´s
Mona Sudter
Heimwerken

Wand streichen mit Streifen - so klappt's

Weiße Wände in der Wohnung wirken oft ein wenig steril – Farbe muss her! Wer sich nicht auf eine einheitliche Wandfarbe beschränken möchte, hat mit dem Streichen von …

Das könnte sie auch interessieren

Schnell wachsender Bambus schützt Sie im Garten vor neugierigen Blicken.
Christine Spranger
Heimwerken

Sichtschutz selber bauen

Auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten-Freisitz wollen Sie ungestört sein? Neugierige Blicke von Nachbarn oder Passanten können Sie mit einem Sichtschutz vermeiden. Diesen bauen …

Katzen nutzen den Baum auch zum klettern.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Katzenkratzbaum selber bauen

Ein Katzenkratzbaum muss stabil sein, da die Tiere ihn wie einen echten Baum in der Natur nutzen. Solche Bäume sind recht teuer, es ist daher sinnvoll den Baum selber zu bauen.

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Wenn man die Drainage selber verlegen will, reicht auch ein kleineres Drainagerohr.
Marc Tilian
Heimwerken

Drainage verlegen - Anleitung

Um ein Haus oder ein Grundstück trocken zu halten, empfiehlt es sich, eine Drainage in einfacher oder komfortablerer Ausführung zu verlegen. Besonders ratsam wäre ein Einbau …

Das Laubsägeblatt kann helfen.
Gastautor
Heimwerken

Abgebrochener Schlüssel im Schloss - was tun?

Fast jeder hat die unangenehme und lästige Situation schon einmal erlebt: Sie sind in Eile oder nach der langen Party nicht mehr ganz fit, Sie hantieren hektisch am …

Ein gedämmter Rollladenkasten schützt das Wohnklima.
Heike Schoch
Heimwerken

Rollladenkasten dämmen - Anleitung

Durch einen innen liegenden Rollladenkasten können Kälte, Zugluft und störende Geräusche in den Wohnraum dringen und gleichzeitig kann die Heizwärme nach außen gelangen. Um das …