Alle Kategorien
Suche

Reiki-Massage - so verwöhnen Sie Ihren Partner

Eine Reiki-Massage ist eine wunderschöne Gabe, den Partner sanft zu verwöhnen. Sie entspannt und ist eine sehr angenehme Form der Nähe und Berührung.

Genießen Sie Entspannung pur bei einer Reiki-Massage.
Genießen Sie Entspannung pur bei einer Reiki-Massage.

Was Sie benötigen:

  • ruhige Atmosphäre
  • Duftöl oder Räucherstäbchen
  • Kerzen
  • Entspannungsmusik

Der Name Reiki steht für die universelle Lebenskraft, diese Energie wir "Ki" genannt. Vor über 4500 Jahren stellten die Chinesen die Behauptung auf, dass ein feines System lebenserhaltender Energie den lebendigen Körper durchzieht. Diese Energie ist häufig durch irgendwelche Faktoren gestört, der Mensch fühlt sich unwohl, wird krank. Durch eine entspannende Reiki-Massage können die Blockaden auf angenehme Art und Weise gelöst werden, sodass die Energie wieder fließen kann. Die Technik des Reiki kann jeder von einem ausgebildeten Reiki-Meister lernen.

Den Partner verwöhnen mit einer Massage

  • Schaffen Sie eine ruhige Atmosphäre zur Entspannung, damit der Partner nicht von unruhigen Dingen abgelenkt werden kann.
  • Die Unterlage für die Massage sollte für beide bequem sein, damit es zu keinen körperlichen Beschwerden während der Massage kommt.
  • Angenehmes Kerzenlicht sorgt für ein klein wenig Romantik im Raum und trägt zur Entspannung bei.
  • Duftöl oder Räucherstäbchen können die Entspannung noch unterstützen - aber Vorsicht, nicht jeder mag so etwas.
  • Leise Entspannungsmusik im Hintergrund sorgt für eine wohlige und ruhige Atmosphäre im Raum.
  • Sorgen Sie bitte für ausreichende Wärme, damit der Partner nicht friert. 

Genuss und Entspannung mit Reiki

    • Das Reiki ist eine Art Handauflegen, keine Massagetechnik. Es gibt keine Regel, wie lange die Hände an einer Stelle des Körpers verweilen sollen, sondern dies erfolgt rein intuitiv.
    • Wichtig ist nur, dass die Reiki-Massage von oben nach unten praktiziert wird, erst auf der Vorder- dann auf der Rückseite des Körpers.
    • Eine Reiki-Massage kann angezogen durchgeführt werden. Allerdings bei einem Partner ist es vielleicht schöner und entspannter, die Hände auf den nackten Körper zu legen.
    • Die Energie kann wieder richtig fließen und vielleicht ist es der Beginn einer wunderschönen Nacht.
    Teilen:
    Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.