Alle ThemenSuche
powered by

Peperoni wann ernten? - Eine Frage der Schärfe

Peperoni - klein, rot, scharf? Nicht unbedingt. Es gibt sehr viele verschiedene Sorten in den unterschiedlichsten Farben und mit den unterschiedlichsten Schärfegraden. Und genau davon ist auch der optimale Zeitpunkt abhängig, zu dem Sie Ihre Peperoni ernten können: Wie scharf und/oder aromatisch Sie es mögen, bestimmt, wann geerntet wird.

Weiterlesen

So reifen Peperoni peu á peu.
So reifen Peperoni peu á peu. © M. Großmann / Pixelio

Interessantes über die Schärfe von Peperoni

  • Prinzipiell gilt: Peperoni sind nicht so scharf am Anfang der Ernte. Je länger sie aber am Stamm reifen, desto intensiver werden Schärfe und Aroma. Nach Überschreiten des optimalen "Schärfezeitpunkts" kann sich aber bei einigen Sorten das Aroma noch so intensiv weiter ausbilden, dass man ihm zuliebe auf ein wenig Schärfe verzichtet. Beispielsorten hierfür sind Serrano und Jalapeno, die beide recht fleischig sind und ein wunderbar intensives, süß/scharfes Aroma ausbilden.
  • Der Schärfegrad (bestimmt durch die sogenannten Capsaicinoide) wird natürlich immer von der jeweiligen Sorte vorgegeben, variiert aber durch unterschiedliche Wachstumsbedingungen - Klima, Bewässerung, Bodenqualität. Zudem unterscheidet sich die Schärfe sogar bei Früchten an ein und derselben Pflanzen: Die unteren sind oft schärfer als die oben angesetzten.
  • Weil es in der Landwirtschaft natürlich vor allem darauf ankommt, eine möglichst hohe Schärfe zu erzielen, gibt es Untersuchungen, wann man bei bestimmten Sorten die Peperoni am besten ernten sollte. So ist zum Beispiel die Sorte "Piquin Chillies" nach ca. 40 Tagen am schärfsten, die "Habanero" nach ca. 50 Tagen (gerechnet ab der Fruchtbildung)

Wann Sie ernten sollten

  • Da, wie oben beschrieben, der richtige Erntezeitpunkt von Schärfe und Aroma bestimmt wird, haben Sie in Ihrem Kleingarten einen großen Vorteil: Ernten Sie einfach, wann immer Sie eine Peperoni brauchen.
  • Anfangs (manchmal sogar noch grün) ist Ihre Peperoni noch nicht so scharf - aber Ihre Ernte hat den Nebeneffekt, dass das Abpflücken der Schoten die Bildung weiterer Früchte vorantreibt.
  • Die Peperoni, die Sie länger an der Pflanze lassen, werden langsam ihre Farbe ändern (orange, rot...), je nach Sorte natürlich - und sie werden ihren Schärfegrad erhöhen. Wenn Sie Wert auf größtmögliche Schärfe legen, ernten Sie jetzt Ihre Peperoni. Getrocknet haben Sie lange Zeit etwas davon.
  • Nach Erreichen der vollen Reife/Röte geht dann bei einigen Sorten die Schärfe wieder etwas verloren, dafür bildet sich ein intensives, süßes Aroma aus, welches für einige Gerichte auch wieder wünschenswert ist.
  • Wichtig bei der Ernte ist also vor allem, dass die Früchte reif sind - nach erreichen der Reife entwickeln Sie sich lediglich in Farbe, Schärfe und Aroma weiter.
  • Ob die Peperoni reif sind, erkennen Sie mittels unterschiedlicher Methoden: Die Schoten von Sorten, die vorwiegend grün geerntet werden, sollten fest sein, aber nachgeben, wenn Sie darauf drücken. Noch nicht reife Schoten sind innen mit Gewebe gefüllt, lassen sich also nicht eindrücken. Natürlich hilft immer auch ein Geschmackstest -aber Vorsicht!
  • Wann Sie rote Schoten ernten können, erkennen Sie daran, dass sie prall und glänzend und nicht schrumpelig sind. Sehr dünnfleischige Sorten können Sie auch an der Pflanze wie weiße Bohnen "windtrocknen" lassen. Das klappt allerdings nur bei trockenem Wetter.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pflücksalat ernten - so geht's
Claudia Jansen
Garten

Pflücksalat ernten - so geht's

Pflücksalat ist eine Variante des Kopfsalats, die jedoch keinen Salatkopf ausbildet, sondern einzelne Blattrosetten. Wer seinen Pflücksalat im Frühjahr aussät, kann schon etwa …

Basilikum richtig ernten - Anleitung
Luise v.d. Tauber
Garten

Basilikum richtig ernten - Anleitung

Nicht nur die Liebhaber der italienischen Küche schätzen den aromatischen Geschmack von Basilikum. Ernten Sie richtig und der Strauch bleibt länger erhalten.

Zitronenmelisse ernten und trocknen - so geht's
Günter Schulz
Garten

Zitronenmelisse ernten und trocknen - so geht's

Zitronenmelisse ist ein echtes Allroundtalent. Sie gehört zu den pflegeleichten Gartenkräutern, die aber auch als altbekannte Hausmittel eingesetzt werden. Gönnen Sie der …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer
Garten

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Ähnliche Artikel

Schweinemedaillons braten - Anleitung
Manuela Bauer
Essen

Schweinemedaillons braten - Anleitung

Schweinemedaillons sind schnell gebraten und bei fast allen Fleischessern sehr beliebt. Leckere, saftige Medaillons vom Schwein sind einfach in der Zubereitung und können …

Lassen Sie sich Ihr Kotelett schmecken. Guten Apetit.
Günther Burbach
Essen

Kotelett zubereiten - so braten Sie es richtig

Kotelett ist ein Gericht, das fast jeder gerne isst. Die Vorbereitungszeit, um ein Kotelett fertig gebraten auf den Tisch zu bringen, ist relativ kurz und dadurch eine prima …

Peperoni einlegen - ein Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Peperoni einlegen - ein Rezept

Sie wollen eine reiche Ernte schöner roter und scharfer Peperoni einlegen? Das klappt tatsächlich einfach und es bietet sich ein süß-saurer Sud an.

Bohnen einfrieren - so geht's
Annegret Krause
Haushalt

Bohnen einfrieren - so geht's

Wollen Sie Bohnen einfrieren, um sie später für ein leckeres Mahl oder als Beilage zu verwenden, so sollten Sie ein paar Aspekte beachten, wenn Sie das Gemüse einfrieren.

Tempurateig zubereiten - Rezept
Maria Braig
Essen

Tempurateig zubereiten - Rezept

Der Tempurateig stammt ursprünglich aus der asiatischen Küche. In Tempurateig gebacken werden Gemüse, Fleisch, Fisch und sogar Früchte. Im Originalteig wird als eine Zutat …

Frisch geerntete Kresse schmeckt lecker auf Brot und in Salaten.
Nadine Reinhold
Garten

Kresse ernten - so funktioniert es

Die Gartenkresse ist ein gesundes und leckeres Kraut, das Sie nach gelungener Anzucht ganz leicht selbst ernten können. Wie es funktioniert, erfahren Sie hier.

Schon gesehen?

Pfefferminze ernten - so machen Sie es richtig
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Garten

Pfefferminze ernten - so machen Sie es richtig

Pfefferminze ist als Kraut für die Küche wie für Tees großartig. Sie findet Verwendung bei Süßspeisen, in Suppen, Salaten. Beim Pfefferminze ernten, sollten Sie ein paar kleine …

Lavendel ernten - so geht´s richtig
Anette Magin
Garten

Lavendel ernten - so geht's richtig

Wie oder wann Sie am besten Ihren Lavendel ernten, kommt darauf an, was Sie damit anfangen wollen. Und da gibt es einige Möglichkeiten!

Sonnenblumen pflanzen und ernten - so geht´s
Alexandra Riebow
Garten

Sonnenblumen pflanzen und ernten - so geht's

Sie ist sonnengelb, wunderschön anzusehen und passt auf jeden Balkon: Die Sonnenblume. Wenn die Pflanze nicht entsprechend gepflegt wird, vergeht die Freude jedoch schnell. …

Das könnte sie auch interessieren

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Kirschlorbeer schneiden

Kirschlorbeer ist eine immergrüne und sehr beliebte Heckenpflanze. Sie wächst in Höhe wie Breite sehr schnell und ist gut schnittverträglich. An sich ist ein Schnitt nicht …

Unter den Löchern im Rasen steckt nicht immer ein Maulwurf.
Jessika Mueller
Garten

Löcher im Rasen von einem Tier - was tun?

Wenn die eigene Wiese plötzlich eher an ein Kraterfeld erinnert als an englischen Rasen, ist guter Rat oft teuer. Im folgenden Text finden Sie Mittel gegen Löcher im Rasen und …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi
Garten

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

In der Regel dauert es viele Jahre, bis Baumwurzeln und Stumpf auf natürliche Weise verrotten.
Sebastian Pekrul
Garten

Baumwurzeln entfernen

Wenn ein Baum erkrankt ist, anderen Bäumen Licht und Nährstoffe raubt oder sonst irgendwelche Probleme macht, ist es oft unumgänglich, ihn zu fällen. Während das eigentliche …

Die Kamelie besitzt beeindruckende Blüten.
Julia Schmidt
Haushalt

Kamelie - so überwintern Sie Ihre Pflanze

Kamelien sind Pflanezn mit wunderschönen Blüten, die besonders gern in Gärten als Topfpflanzen gehalten werden. Damit Sie jedes Jahr aufs neue Freude an der Blütenpracht der …

Der ideale Hundespielplatz.
Katharina Reissler
Freizeit

Hunderasen im Garten anlegen - so geht's

Ihr Hund buddelt unschöne Löcher im Vorgarten? Ihr Rasen ist übersät mit gelb verbrannten Flecken? Sie möchten nicht, dass Ihre kleinen Kinder zwischen Hundehaufen spielen …