Alle Kategorien
Suche

Paysafecard online erwerben - so geht's

Mithilfe der Paysafecard können Sie im Internet problemlos bezahlen. Guthaben können Sie schnell und einfach online erwerben.

Mit der Paysafecard können Sie online bezahlen.
Mit der Paysafecard können Sie online bezahlen.

Die Paysafecard ist eine 16-stellige PIN-Nummer, mit der man online bezahlen kann. Guthaben in verschiedener Stückelung können Sie an Verkaufsstellen und online erwerben.

So erwerben Sie eine Paysafecard im Handel

  1. Sie können einen Paysafe-PIN einfach im Handel erhalten, z. B. bei Rossmann und Netto, aber auch bei vielen Tankstellen und Lotto-Annahmestellen. Genauere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Paysafecard.
  2. Fragen Sie an der Kasse nach dem gewünschten Guthaben, z. B. 10, 15, 20, 25, 30, 50 oder 100 Euro. Bei höheren Beträgen müssen Sie sich ausweisen.
  3. Sie erhalten eine Quittung mit der PIN-Nummer, die Sie dann beim Einkaufen oder Bezahlen im Internet verwenden können.

Und so geht es online

  1. Gehen Sie auf die Internetseite von Paysafecard. Dort klicken Sie im linken Menü auf "Kaufen", dann auf "Onlineshop".
  2. Wählen Sie die gewünschte Paysafecard und klicken auf "Jetzt kaufen". Sie werden zu "Wertkartenverkauf" weitergeleitet.
  3. Als neuer Kunde geht es mit "Konto anlegen" weiter, ansonsten melden Sie sich mit Ihren Kundendaten an.
  4. Geben Sie Ihre Kundendaten an und folgen Sie den Anweisungen aus den Formularen, um die Paysafe-Karte zu bezahlen und den Kauf abzuschließen.
  5. Nun erhalten Sie Ihre Paysafecard-PIN, die Sie wie zuvor erwähnt für das Erwerben von Online-Diensten verwenden können.

Sie sehen, dass es ausgesprochen einfach ist, eine Paysafecard online zu erwerben. Seien Sie sich aber auch immer bewusst, dass diese Bezahlmethode auch gerne von Betrügern verwendet wird, da sich unkompliziert und anonym bezahlen lässt. So werden Sie z. B. vom "BKA" oder "GEMA-Virus" aufgefordert, eine Entsperrungsgebühr per Paysafe zu bezahlen.

Teilen: