Alle Kategorien
Suche

Patengeschenk zur Taufe - Ideen für ein passendes Geschenk

Das Patengeschenk zur Taufe soll Freude bringen, aber auch Erinnerungswert besitzen. Um ein passendes Geschenk zu finden, brauchen Sie nicht viel Geld investieren. Mit ein wenig Kreativität finden Sie ein individuelles und sinnvolles Patengeschenk zur Taufe.

Ein willkommenes Mitbringsel für die frischgebackene Familie ist ein Patengeschenk zur Taufe!
Ein willkommenes Mitbringsel für die frischgebackene Familie ist ein Patengeschenk zur Taufe!

Was Sie benötigen:

  • Muße
  • Babygeschäft

So finden Sie zur Taufe ein schönes Patengeschenk

Um ein schönes Patengeschenk zur Taufe zu finden brauchen Sie zunächst ein wenig Zeit und Muße. Willkommen sind grundsätzlich immer Geschenke, die von Herzen kommen. Also nicht unbedingt den hundertsten schnell gekauften Strampler schenken.

  • Ein selbstgemachtes Patengeschenk zur Taufe erfreut Eltern und Kind gleichermaßen. Ob selbstgehäkelte Schühchen, eine gestrickte Mütze oder ein besticktes Badetuch - bei der späteren Benutzung wird immer an Sie gedacht.
  • Es gibt auch viele Dinge zu kaufen, die Sie mit dem Namen des Kindes, dem Tauf- oder Geburtsdatum gravieren lassen können, wie Schnullerkette, Kinderteller oder ein Essbesteck. Daran hat Ihr Patenkind viele Jahre Freude.
  • Auch ein Fotoshooting ist eine Idee für ein Patengeschenk zur Taufe. Generell sollten Sie überlegen, wofür frischgebackenen Eltern oft die Zeit oder auch das Budget fehlt.
  • Für eine Kinderbibel ist es nie zu früh. Handsigniert mit einer kleinen Widmung für das Kind, begleitet ein solches Patengeschenk das Kind über viele Jahre.
  • Natürlich ist je nach Geschmack auch eine kleine Engelsfigur als Patengeschenk denkbar. Auch ein Fuß- oder Gipsabdruck oder eine Messlatte mit Bilderrahmen zum Einstecken von Fotos sind ein schönes Patengeschenk.
  • Wer etwas mehr investieren möchte, schenkt ein Sparbuch mit regelmäßigen Einzahlungen, einen Bausparvertrag oder eine Ausbildungsversicherung.
  • Vielleicht können Sie sich aber auch bereits nützlich machen, bevor Sie Ihr Amt als Taufpate übernehmen. Helfen Sie bei der Organisation der Taufe, übernehmen Sie einen Teil der Kosten oder organisieren Sie beispielsweise einen leckeren Kuchen.
Teilen: