Alle Kategorien
Suche

Ozelot bei Minecraft zähmen - so geht's

Im Open-World-Spiel Minecraft steuern Sie Ihren Avatar durch individuell erstellte Welten und können unter anderem Gebäude errichten, Rohstoffe sammeln oder Monster bekämpfen. Fühlen Sie sich in dem Spiel einsam, so können Sie sich sogar ein Haustier zulegen. Viele der Tiere in Minecraft, wie zum Beispiel der Ozelot, lassen sich recht einfach zähmen.

Mit Fisch zähmen Sie den Ozelot.
Mit Fisch zähmen Sie den Ozelot. © Marianne_J. / Pixelio

In Minecraft gibt es sogar Ozelots

Bild 0
  • In den großen Spielwelten von Minecraft leben zahlreiche Tiere und Monster. Diese NPCs (werden vom Computer gesteuert) erscheinen an zufälligen Plätzen in der Spielwelt und sind entweder friedlich oder feindlich. Während Sie die Monster sofort angreifen, bleiben die meisten "netten" Tiere, wie zum Beispiel Kühe oder Schafe friedlich, können aber auch angegriffen werden. Mit der richtigen Vorgehensweise können Sie viele der Tiere aber auch zähmen und erhalten so einen treuen Begleiter für Ihren Avatar in Minecraft.
  • Das Ozelot ist ein sehr seltenes Tier und spawnt (erscheint) in einem Dschungel-Biom und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Sie werden diese Tiere in den Minecraft Welten deutlich seltener sehen als Schweine, Schafe oder Hühner. Ozelots sind dazu noch sehr scheue Tiere und flüchten sofort, sobald Sie sich ihnen nähern. Dies macht das Zähmen natürlich noch um einiges schwerer. Mit den richtigen Mitteln werden Sie aber schon bald ein solches Haustier besitzen. 
  • Als Haustier besitzt das Ozelot eine sehr wichtige Funktion, denn es kann sich zum einen teleportieren und schützt Sie zum anderen vor den gefährlichen Creepern in Minecraft. Sobald sich ein Creeper dem Ozelot oder Ihnen nähert, wird er Sie nicht angreifen, sondern wieder von alleine verschwinden.
Bild 1

So zähmen Sie das seltene Tier

  1. Für jedes Tier benötigen Sie die passende Nahrung. Ozelots essen am liebsten rohen Fisch und diesen sollten Sie in Minecraft als Erstes mit Ihrem Avatar sammeln. Suchen Sie am besten einen kleinen See und werfen Sie Ihre Angeln aus, schon erhalten Sie rohen Fisch.
  2. Suchen Sie nun ein Ozelot und gehen Sie dazu am besten in den Dschungel Biom von Minecraft. Sobald Sie eines dieser seltenen Tiere gefunden haben, sollten Sie sich ihm ganz langsam nähern.
  3. Rennen Sie auf keinen Fall und nähern Sie sich dem Ozelot vorsichtig. Halten Sie auf jeden Fall einen gewissen Abstand ein. Sind Sie nah genug, so können Sie den rohen Fisch in die Hand nehmen und mit einem Rechtsklick den Ozelot füttern und somit zähmen.
  4. Ist das seltene Tier erst gezähmt, so verwandelt es sich in eine Katze und wird Sie in Zukunft auf Schritt und Tritt in Minecraft begleiten.
Bild 3
Teilen: