Alle Kategorien
Suche

Olivenöl zur Hautpflege verwenden - zwei Rezepte

Olivenöl eignet sich perfekt zur Hautpflege. Das Öl pflegt die Haut schön weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Sie können sich Kosmetikprodukte aus Olivenöl auch ganz einfach selber herstellen.

Olivenöl ist eine gute Hautpflege.
Olivenöl ist eine gute Hautpflege.

Was Sie benötigen:

  • 1 EL Olivenöl
  • Heilerde
  • warmes Wasser
  • Wattebausch

Olivenöl findet nicht nur in der Küche begeisterte Anhänger, auch zur Hautpflege wird es von immer mehr Menschen benützt. Sie können sich diese Hautpflegeprodukte ganz einfach selber machen und das Gute daran ist, dass auch Allergiker diese Pflege ohne Bedenken benützen können. Das Resultat ist eine streichelzarte Haut.

Rezept für eine Olivenöl-Maske

  1. Nehmen Sie einen Esslöffel Olivenöl und mischen Sie ihn mit Heilerde. Es sollte ein zäher Brei entstehen.
  2. Anschließend geben Sie so viel warmes Wasser dazu, bis eine cremige Masse entstanden ist. 
  3. Reinigen Sie Ihr Gesicht erst und geben Sie anschließend die Maske auf Ihr Gesicht. Die Augenpartie und den Mund sparen Sie dabei aus.
  4. Die Maske sollte 30 Minuten einwirken können, danach wird sie mit lauwarmem Wasser entfernt.

Die Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und macht sie schön weich. Die Heilerde wirkt dabei reinigend.

Hautpflegender Make-up Entferner

  1. Geben Sie etwas Olivenöl auf ein Wattepad und reinigen Sie damit Ihr Gesicht.
  2. Rubbeln Sie nicht, wischen Sie einfach ganz sanft über das Gesicht und die Augen. Leider können Sie damit aber kein wasserfestes Make-up entfernen.

Sie können Olivenöl auch sehr gut als Hautpflege für die Hände verwenden. Reiben Sie die Nagelhaut und die Hände mit lauwarmem Olivenöl ein und ziehen Sie Baumwollhandschuhe darüber. Ist das Öl eingezogen, haben Sie ganz weiche Hände und die Nagelhaut sieht auch gleich viel gepflegter aus. Auch als Badezusatz kann Olivenöl verwendet werden. Ein paar Tropfen in Ihren Badeschaum gemischt, macht eine weiche Haut und Sie brauchen danach nicht einmal mehr eine Körpercreme.

Teilen: