Alle ThemenSuche
powered by

Neutralisation - Beispiele für die Reaktion

Für die chemische Reaktion der Neutralisation gibt es zahlreiche Beispiele, nicht nur im Chemieunterricht. Auch der Alltag hält eine Vielzahl dieser Vorgänge bereit.

Weiterlesen

Neutralisations-Beispiele finden sich auch außerhalb des Klassenzimmers.
Neutralisations-Beispiele finden sich auch außerhalb des Klassenzimmers.

Neutralisation - was ist das?

  • Eine Neutralisation findet statt, wenn eine Säure und eine Base (auch Lauge genannt) miteinander reagieren.
  • Bei dieser Reaktion verbinden sich die Wasserstoff-Ionen der Säure mit den Hydroxid-Ionen der Basen.
  • Stimmt das Verhältnis beider Ionengruppen, das heißt, sind annähernd gleiche Mengen an Wasserstoff- und Hydroxid-Ionen vorhanden, reagieren diese vollständig miteinander.
  • Am Ende der Neutralisation stehen Wasser und Salze als Reaktionsprodukte.
  • Neutralisations-Beispiele werden im Chemie-Unterricht häufig mit der bekannten Gleichung H + Cl + Na + OH à Na + Cl + H2O eingeleitet. Hier reagiert Salzsäure mit Natron-Lauge zu Natriumchlorid, auch Kochsalz genannt, und Wasser.
  • Aber auch ganz alltägliche Ereignisse bauen auf der gegenseitigen Neutralisation von Säuren und Basen auf.

Beispiele aus dem Alltag

  • Damit dreckiges Geschirr die Maschine am Ende des Spülvorgangs sauber verlässt und auch keine weißen Beläge oder Schmieren aufweist, werden sowohl Geschirrreiniger als auch Klarspüler benötigt. Der Reiniger enthält Basen, die Fett und andere Reste vom Geschirr lösen, der Klarspüler enthält hingegen Säure die die zuvor eingesetzte Lauge neutralisieren.
  • Ist der Boden zu sauer, können viele Pflanzen nicht wachsen. Um der Versauerung entgegenzuwirken, werden basische Mittel, wie Kalkdünger eingesetzt. Wirksam werden diese aber erst, wenn es regnet oder Sie Ihren Garten gießen. Dann reagiert der basische Dünger mit den im Boden enthaltenen Säuren und es kommt zu einer Neutralisation.
  • Neutralisations-Beispiele finden Sie nicht nur im Alltag, der Sie umgibt - Sie finden sie sogar im menschlichen Körper. Besonders auffällig und unangenehm ist ein zu hoher Säuregehalt im Magen, der zu Sodbrennen führt. Dagegen gibt es basisch wirkende Mittel, die die Magensäure zwar nicht vollständig neutralisieren aber doch so sehr, dass das unangenehme Brennen aufhört. Ein Zuviel an Säure kann auch nach dem Sport auftreten, wenn Sie sich zu schnell eine zu große Anstrengung zumuten. Der Körper kann Säuren dann nicht mehr in ausreichendem Maße abatmen und auf andere Weise neutralisieren und übersäuert. Erst wenn wieder ausreichend verfügbare Basen vorhanden sind, kann sich der Körper erholen und neutralisieren. 

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Unpolare Atombindung - eine Definition

Unpolare Atombindung - eine Definition

In der Chemie ist es oft wichtig, ob ein Molekül ein Dipol ist oder nicht, das heißt ob die Atombindung eine polare oder eine unpolare ist. Eine Definition dieser beiden Fälle …

Chemie - Wertigkeit leicht erklärt

Chemie - Wertigkeit leicht erklärt

Im Chemieunterricht fällt häufiger der Ausdruck "Wertigkeit". Doch was ist die Wertigkeit eines Elementes und wie kann diese bestimmt werden? Lesen Sie es hier nach.

Koordinationszahl bestimmen - so geht's

Koordinationszahl bestimmen - so geht's

In Chemie ist die Koordinationszahl zu bestimmen besonders wichtig, da Sie durch diese gleich erkennen können wieviele Elemente sich um ein Element herum befinden. Um diese …

Ähnliche Artikel

Der Geschmack einer sauren Zitrone wird durch basische Stoffe neutralisiert.

Neutralisation in der Chemie einfach erklärt

Als Neutralisation wird in der Chemie der Prozess bezeichnet, bei welchem die Wirkung einer Säure durch das Hinzufügen einer Lauge aufgehoben wird. Der eine Stoff wird demnach …

Merkmale chemischer Reaktionen sind spannend zu beobachten.

Merkmale Chemischer Reaktionen

Sie müssen für den Chemie-Unterricht die Merkmale chemischer Reaktionen erklären? Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie dabei vorgehen können, um die wichtigsten …

Jede chemische Verbindung enthält Beispiele von Energie

Chemische Energie - 3 Beispiele

Geht es Ihnen auch oft so? Viele Beispiele in der Chemie scheinen ganz einfach zu sein, aber dahinter versteckt sich oft viel mehr. So ist es auch bei der chemischen Energie, …

Schon gesehen?

Chemie - Wertigkeit leicht erklärt

Chemie - Wertigkeit leicht erklärt

Im Chemieunterricht fällt häufiger der Ausdruck "Wertigkeit". Doch was ist die Wertigkeit eines Elementes und wie kann diese bestimmt werden? Lesen Sie es hier nach.

Mehr Themen

Die Grundstruktur einer Sprache verbirgt sich in der Grammatik.

Grammatik - Definition

Jeder von uns kennt das süße Phänomen des Fremdsprachenlernens: Die Grammatikfehler. Gerne schleichen sie sich zum Beispiel bei den Verbkonjugationen oder bei der …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Der Koeffizient stellt einen Faktorausdruck dar.

Koeffizient in Mathe - Bedeutung und Verwendung

Ein Koeffizient hat, je nach Wissenschaft, eine andere Bedeutung. In der Mathematik wird Koeffizient als Faktor bei einer Multiplikation verwendet. Er kann eine Variable, eine …

Mathematische Gleichungen können manchmal vereinfacht werden.

Gleichungen umformen - so geht's

Gleichungen sind ein mathematischer Begriff, der die Gleichheit von verschiedenen Termen ausdrückt. Diese einzelnen Ausdrücke können nun z. B. aus Zahlen oder Variablen …