Need for Speed: The Run überprüfen

  1. Starten Sie zu Beginn Ihren Computer neu und versuchen Sie hier Need for Speed: The Run mit einem Rechtsklick auszuführen.
  2. Besuchen Sie danach die Webseite von EA und sehen Sie sich da nach einem Patch oder Update um. Laden Sie dieses auf Ihren Computer und installieren Sie es.
  3. Starten Sie nun Ihr Antivirenprogramm und untersuchen Sie mit diesem die Festplatten. Sollten Sie hier eine verdächtige Datei finden, so entfernen Sie sie.
  4. Deaktivieren Sie im nächsten Schritt das Antivirenprogramm und versuchen Sie, das Spiel zu starten. In der Regel sollte dieses nun funktionieren und keine weiteren Probleme bereiten. 
  5. Startet das Spiel weiterhin nicht, wäre das Besuchen der Help-Seite von EA sinnvoll. Suchen Sie dort nach weiterer Hilfe und nehmen Sie gegebenenfalls Kontakt mit dem Support auf. Hier wird man Ihnen sagen können, was zu tun ist.

Wenn das Spiel weiterhin nicht startet

  • Startet Need for Speed: The Run weiterhin nicht, so sollten Sie eine Neuinstallation des Spiels planen. Rufen Sie dafür die Systemeinstellungen auf, wechseln Sie zur Programmverwaltung und wählen Sie das Spiel aus. Deinstallieren Sie es nun. Danach können Sie die CD wieder einlegen und die Installation neu durchführen.
  • Es ist parallel dazu möglich, dass eine Inkompatibilität mit Ihrer Hardware vorliegt. Lösen können Sie das Problem nur, wenn Sie die jeweiligen Komponenten austauschen.
  • Eine weitere Lösung wäre das Umsehen nach Alternativen im Haushalt: Besitzen Sie eine Spielkonsole oder einen anderen Computer, so erwerben Sie Need for Speed: The Run in einer dafür passenden Version und genießen Sie das Spiel.