Alle Kategorien
Suche

NDR-Mediathek - so finden Sie verpasste Sendungen

Sie haben Lieblingssendung im NDR verpasst? Kein Problem: In der NDR-Mediathek im Internet können Sie die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Auch im Internet können Sie fernsehen.
Auch im Internet können Sie fernsehen.

Die NDR-Mediathek nutzen

Vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender stellen viele ihrer Radio- und Fernsehbeiträge ins Netz, sodass Sie diese bequem vom heimischen Rechner aus abgerufen können. Das ist nützlich, wenn Sie eine Sendung verpassen.

  1. NDR-Homepage aufrufen. Rufen die Startseite des NDRs auf.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  2. Mediathek wählen. Oben im Menü klicken Sie auf "Mediathek".
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  3. Sendung nach Datum suchen. Unter „Sendung verpasst?“ finden Sie die letzten Sendungen und können nach dem Datum suchen. Mit den Pfeilen navigieren Sie je einen Tag zurück oder vorwärts.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  4. Alphabetisch suchen. Unter „Sendungen von A-Z“ suchen Sie alphabetisch nach dem Titel.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  5. Eingabe in Suchmaske. Nach der Eingabe eines Titels in die Suchvorschlagbox erscheint eine Trefferliste, aus der Sie auswählen.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff
  6. Livestream nutzen. Unter dem Button „Livestreams“ unten auf der Seite können Sie Sendungen des NDR-Fernsehens und der Radiosender des NDRs live verfolgen.
    Bild -1
    © Maria Ponkhoff

Tipps für die Mediathek

Die NDR-Mediathek bietet eine Auswahl an Programmtiteln aus Fernsehen und Radio. Das Gesamtprogramm finden Sie aus rechtlichen Gründen nicht, da nicht alle Inhalte in der Mediathek veröffentlicht werden dürfen. Die Verfügbarkeit der Titel ist unterschiedlich und bewegt sich zwischen sieben Tagen und einem Jahr.

Scrollen Sie den Bildschirm auf der Seite „Sendung verpasst“ nach unten, stoßen Sie auf die Empfehlungen der Programm-Redaktion. Hier können Sie in Dokumentationen und Reportagen stöbern oder sich Radiosendungen empfehlen lassen.

Das Internet ist ein Weg, sich NDR-Sendungen anzusehen, die Sie verpasst haben. Der NDR erstellt außerdem Sendemitschnitte, die Sie auf DVD gebrannt bestellen können. Beim Mittschnittservice können Sie für den rein privaten oder für den nicht-privaten Gebrauch einen Mitschnitt von beispielsweise Dokumentationen oder Talkshows bestellen. Ausgenommen von diesem Service sind Programmtitel, die im Handel erhältlich sind.

Die Angebote von Mediatheken können Sie auf der Seite selbst abspielen. MP3-Livestreams können Nutzer auch in einem externen Player öffnen.

Sich die Programmliste barrierefrei anzeigen lassen

Von der Startseite der NDR-Mediathek aus können Sie sich die Programmlisten barrierefrei anzeigen lassen. Nutzen Sie die Suche, indem Sie auf die Lupe neben dem Mediathek-Button klicken und einen Titel eingeben. Unter der erweiterten Suche klicken Sie auf "Nur Videos mit Untertiteln". Das Video ist für Hörgeschädigte oder Gehörlose geeignet.

Wenn Sie gezielt nach einem bestimmten Beitrag suchen und dessen Namen kennen, können Sie direkt auf der Startseite der Mediathek suchen. Nutzen Sie das Suchfeld, das im rechten oberen Bildschirmrand erscheint. Geben Sie den Titel der Sendung ein und klicken Sie auf das Pfeilkästchen. Es erscheint eine Liste mit den passenden Beiträgen zum Suchbegriff.

Teilen:

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos