Alle Kategorien
Suche

Nanoversiegelung von Autolack - so pflegen Sie den Lack danach richtig

Eine Nanoversiegelung des Autolacks soll diesen nicht nur schön glänzend machen, sondern auch langfristig konservieren und schützen. Doch wie muss der Lack nach der Versiegelung gepflegt werden?

Nach der Nanoversiegelung nur waschen.
Nach der Nanoversiegelung nur waschen.

Was Sie benötigen:

  • Wasser mit Spülmittel
  • weicher Schwamm
  • klares Wasser

Autolackpflege nach der Nanoversiegelung

Eine Nanoversiegelung schützt den Autolack. Besonders nachhaltige 2-Komponenten-Systeme bieten einen lang anhaltenden Schutz des Autolackes. Eine besondere Pflege ist weitgehend überflüssig, aber:

  • Vermeiden Sie Waschstraßenbesuche, denn die Verbindung von scharfen chemischen Reinigungssubstanzen und Bürsten macht jeder Nanoversiegelung zu schaffen. Wenn es unbedingt eine Waschstraße sein muss, wählen Sie eine die mit Putzstreifen statt mit Bürsten arbeitet.
  • Waschen Sie besser zu Hause und verwenden dabei möglichst milde Reinigungsmittel. Sie können das Auto auch mit Spülmittel oder Babyshampoo und einem Schwamm waschen. Da die Nanoversiegelung über dem Autolack wie ein dünner sehr glatter Film sitzt, können Staub und Schmutz sich nicht in dem Maße festsetzen, wie Sie es vom Autolack ohne Nanoversiegelung kennen.
  • Sie bekommen also auch ein sehr schmutziges Auto mit milden Reinigungsmitteln und ohne mechanische Einwirkung sauber, weil der Schmutz nicht festsitzt.
  • Testen Sie nach dieser Reinigung, ob die Versiegelung noch ausreichen ist. Dazu müssen Sie nur reines Leitungswasser über den Autolack schütten. Bilden sich kleine hohe Wassertropfen, dann ist die Versiegelung noch ausreichend. Flache große Tropfen, die flächig ineinanderfließen, zeigen an, dass sie neu konservieren müssen.
  • Achtung: Testen Sie nur mit frischem Wasser, in dem keine Putzmittelreste sind. Wasser aus dem Eimer, in dem das Waschmittel war, ist ungeeignet für den Test.
  • Zur Nachbehandlung der Nanoversiegelung des Autolacks genügen einfache 1-Komponentenprodukte, die Sie nach dem Auftrag und der Trocknung von Hand abpolieren können.

Weitere Pflege ist nicht notwendig, wenn Sie eine gute Nanoversiegelung auf dem Autolack haben.

Teilen: