Alle Kategorien
Suche

Musik auf DVD brennen - Anleitung

Der tragbare CD-Player war gestern. Inzwischen besitzt der Großteil der Leute, die gerne unterwegs Musik über Kopfhörer hören, einen MP3-Player. Um darüber Audiodateien abzuspielen, müssen diese meist im MP3-Format vorliegen. So werden gekaufte CDs auf dem Computer einfach in dieses Format konvertiert. Manchmal ist es nötig, Musik auf DVD zu brennen.

Musik kann auf DVD gebrannt werden.
Musik kann auf DVD gebrannt werden. © Gerd_Altmann / Pixelio

Musik konvertieren und abspielen

Immer häufiger kommt es vor, dass Titel gekaufter Musik-CDs am heimischen Computer kopiert und in das MP3-Format konvertiert werden. Das ist für den privaten, eigenen Gebrauch auch gestattet.

  • Da immer mehr Abspielgeräte das Wiedergeben von Audiodateien im MP3-Format unterstützen, wird diese Möglichkeit natürlich gerne genutzt. Dieses Format hat nämlich den entscheidenden Vorteil, dass die Audiodateien sehr wenig Platz auf einem Datenträger belegen.
  • Wenn Sie Titel käuflich als Download im Internet erwerben, besitzen sie dieses Format schon. Anders sieht es aus, wenn Sie fertige Musik-CDs aus dem Handel erwerben. Hier müssen Sie die Titel vorher umwandeln, bevor Sie die Musik als MP3 zum Beispiel auf eine DVD brennen können.
  • Um möglichst viele Musikstücke auf nur einer DVD zu speichern, ist die Konvertierung Voraussetzung. Ihre MP3s lassen sich dann in hoher Anzahl auf eine DVD brennen und in Geräten wiedergeben, die dieses Format unterstützen, wie zum Beispiel inzwischen die meisten Autoradios.

MP3 auf DVD brennen

  1. Wenn noch nicht vorhanden, dann downloaden Sie sich bitte das kostenlose Programm "Burning Studio Elements".
  2. Folgen Sie den Anweisungen zur Installation und Aktivierung des Programmes und öffnen es dann anschließend.
  3. Im Eröffnungsbildschirm wählen Sie den Eintrag "Musik brennen oder extrahieren" und im Untermenü entscheiden Sie sich für die Option "MP3-CD/DVD.... erstellen". Das Fenster wechselt daraufhin in die Ansicht, wo Sie die Titelwahl und die Platzanzeige sehen.
  4. Sie können nun aus Ihrem Musikverzeichnis heraus jeweils beliebig die Musiktitel in das Fenster ziehen. Unten in der Leiste wird Ihnen dabei angezeigt, wie viel Platz auf der DVD noch zur Verfügung steht.
  5. Legen Sie bitte dann einen leeren DVD-Rohling in das Laufwerk.

Sind Sie mit der Auswahl fertig, klicken Sie untern auf die Schaltfläche weiter und folgen Sie den Anweisungen bis zum Befehl "Brennen". Die DVD ist nach Beendigung des Brennvorganges auf jedem MP3-fähigen Laufwerk abspielbar.

Teilen: