Alle ThemenSuche
powered by

Mixer installieren bei Windows XP - Anleitung

Sie benötigen einen Mixer auf Ihrem PC, wissen aber nicht, wie Sie ihn bei Windows XP installieren sollen? Wie Sie einen Mixer bei Windows XP installieren, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Weiterlesen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Mixer bei Windows XP zu installieren.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Mixer bei Windows XP zu installieren.

Was Sie benötigen:

  • Software für Mixer
  • Computer
  • Internetverbindung

Bei Windows XP einen Mixer installieren

Im Internet können Sie verschiedene Mixer für Windows XP downloaden und installieren. Windows XP besitzt zwar auch einen Mixer, allerdings kann es sein, dass er nicht alle nötigen Anforderungen für Sie erfüllt. Bevor Sie einen Mixer downloaden und unter Windows XP installieren, sollten Sie sich überlegen, welche Dienste er leisten sollte.

    1. Laden Sie zum Beispiel hier den Power Mixer für Windows XP herunter und installieren Sie ihn. Klicken Sie auf den Button „Download Now“, um die Software herunterzuladen und anschließend auf „Datei speichern“.
    2. Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Datei und klicken auf „Ausführen“, um den Mixer auf Windows XP zu installieren.
    3. Zuerst wählen Sie Ihre Sprache aus und klicken dann auf „OK“.
    4. Um die Installation fortzufahren, klicken Sie jetzt auf „Weiter>“.
    5. Klicken Sie nun auf „Annehmen“, um dem Lizenzabkommen zuzustimmen.
    6. Im letzten Schritt müssen Sie nur noch auf „Installieren“ klicken und danach auf „Weiter>".
    7. Um die Installation des Mixer auf Windows XP abzuschließen, klicken Sie jetzt auf den Button „Fertig stellen“.
    8. Anschließend können Sie den Power Mixer 14 Tage kostenlos testen und die Einstellungen auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn der Power Mixer Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie ihn anschließend erwerben.

      Teilen:

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

      AUP-Datei in MP3 umwandeln - so geht's
      Gerd Weichhaus
      Internet

      AUP-Datei in MP3 umwandeln - so geht's

      AUP-Dateien sind Projekte des Audioeditors Audacity. Zum Umwandeln dieser Dateien in das MP3-Format benötigen Sie dieses Programm, welches kostenlos vom Hersteller …

      Tattoo-Creator kostenfrei nutzen - so macht man es
      Vivian Kiel
      Internet

      Tattoo-Creator kostenfrei nutzen - so macht man es

      Man kann sich ein Tattoo vom Inker erstellen lassen oder man sucht sich eines aus einer Vorlage aus, richtig? Nur zur Hälfte - wer mehr Persönlichkeit in seinen Körperschmuck …

      Ähnliche Artikel

      Wie kann ich iTunes bei Linux installieren?
      Filip Jünger
      Computer

      Wie kann ich iTunes bei Linux installieren?

      iTunes ist eines der meistgenutzten Programme um Musik abzuspielen. Zwar braucht man bei Linux eigentlich kein iTunes mehr, um den iPod oder das iPhone zu synchronisieren, aber …

      Audiogeräte unter XP benötigen Treiber.
      Karla Pauer
      Computer

      Audiogerät installieren unter XP - so geht's

      Wer sich ein neues Audiogerät zulegt, kann es ganz einfach unter Windows XP installieren. Wenn Ihnen allerdings nach dem Installieren eine neue Software meldet „Kein Audiogerät …

      XLSX-Dokumente können mit Hilfe des Compatibility-Packs geöffnet werden.
      Melanie Schnurr
      Software

      XLSX-Datei öffnen - so geht's

      Eine XLSX-Datei ist eine Datei, die im Open-XML-Format erstellt worden ist. Sie benötigen Office 2007 oder eine neuere Version. Sollten Sie diese nicht auf dem Rechner …

      Man muss nicht immer gleich aufschrauben.
      Andreas Klein
      Computer

      Soundtreiber in Windows XP installieren - so geht's

      Jeder, der schon mal ein neues Betriebssystem auf seinem PC installiert hat, weiß, dass nach einer solchen Neuinstallation meist sämtliche Treiber weg sind. Ganz besonders …

      Audacious ist ein kostenloser Audioplayer.
      Cornelia Scherpe (M.A.)
      Software

      Musik abspielen - das Programm Audacious

      Zum Abspielen von Musik auf dem eigenen PC kann man viele verschiedene Player nutzen. Neben kostenpflichten Programmen gibt es auch freie Software, die dennoch nichts an …

      Schon gesehen?

      Bilder in iTunes importieren - so geht´s
      Matthias Bornemann
      Software

      Bilder in iTunes importieren - so geht's

      Mit iTunes kann man mehr machen, als nur Musik hören und Videos ansehen. Nutzen Sie doch die Möglichkeiten, die dieses Programm Ihnen bietet. Importieren Sie beispielsweise …

      Apps runterladen - so geht´s
      Robert Strohmaier
      Internet

      Apps runterladen - so geht's

      Ob Spiele, soziale Netzwerke, Navigation oder Internet; beim iPhone, dem iPod touch und dem iPad läuft alles über Applications, sogenannten „Apps“. Es gibt eine riesige Anzahl …

      Das könnte sie auch interessieren

      Einen nicht mehr benötigten Account bei eBay können Sie leicht löschen.
      Robert Kelle
      Internet

      eBay-Account löschen - so geht's

      Einen eBay-Account haben wohl die meisten der Internetnutzer. Es gibt einige Gründe, den Dienst nicht mehr in Anspruch zu nehmen. Sei es, dass Sie eine bessere Plattform …

      Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
      Anne Leibl
      Internet

      Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

      Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

      Mit Skype können Sie telefonieren.
      Ruth Heiden
      Computer

      Mir fällt kein Skype-Name ein - was tun?

      Die Kommunikation über das Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung und vor allem auch an Beliebtheit. Zu Beginn war es die E-Mail, welche das neue elektronische Versenden von …