Alle Kategorien
Suche

Microsoft Works unter Windows 7 - so aktivieren Sie den XP-Modus

Wenn Sie auf Windows 7 umgestiegen sind und eine ältere Version von Microsoft Works nicht installiert bekommen, ist das noch kein Grund, zu verzweifeln. Manche Windows-7-Versionen können Windows XP emulieren.

Der Windows XP-Modus wird im neuen Fenster emuliert.
Der Windows XP-Modus wird im neuen Fenster emuliert. © Didi01 / Pixelio

Windows 7 für den XP-Modus vorbereiten

  • Der XP-Modus wurde in Windows 7 implementiert, um gerade Firmen einen Umstieg auf ein neues Betriebssystem zu erleichtern. Gerade wenn beispielsweise Volumenlizenzen für eine ältere Works-Version gekauft wurden, sind diese nicht wertlos, sondern das Programm kann durch diesen Modus problemlos weiterverwendet werden.
  • Um den XP-Modus auszuführen, müssen Sie Besitzer einer Windows-XP-Lizenz sein. Haben Sie also bisher mit XP auf Ihrem Rechner gearbeitet, erfüllen Sie diese Voraussetzung.
  • Surfen Sie auf die Webseite von Microsoft und laden Sie sich den XP-Modus mit Virutal PC kostenlos herunter. Wählen Sie vorher Ihre Sprache und die Windows-7-Edition aus, welche Sie verwenden.
  • Nachdem das Datenpaket installiert wurde, drücken Sie die Windowstaste, gehen auf "Alle Programme", "Windows Virtual PC" und klicken auf "Windows XP-Modus". Hier bestätigen Sie den Lizenzvertrag, wählen einen Speicherort für Programme aus welche für diesen Modus installiert werden, vergeben ein Kennwort und bestätigen mit "Setup starten".

Microsoft Works im XP-Modus installieren

  1. Navigieren Sie mithilfe der Windowstaste über "Alle Programme", "Windows Virtual PC" zum "Windows XP-Modus" und öffnen dieses Programm.
  2. Es erscheint ein neues Fenster.
  3. Jetzt legen Sie den Datenträger für Microsoft Works in das Laufwerk.
  4. Installieren Sie das Textverarbeitungsprogramm, wie Sie es von Windows XP gewohnt sind.
  5. Nach der erfolgreichen Installation können Sie das XP-Fenster über das "X" schließen.
  6. Alle Programme, die Sie unter diesem Modus installiert haben, können Sie unter dem Pfad, Windowstaste, "Virtual PC" und "Windows XP Mode Applications" finden und ausführen.
Teilen: