Alle Kategorien
Suche

"Mich interessiert nichts" - Wie man sich für etwas begeistern kann

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie einfach nichts interessiert, liegt das mit Sicherheit nicht daran, dass es nichts Interessantes gibt. Ob man sich für etwas begeistern kann, ist nicht nur purer Zufall. Sie können auch selbst etwas dafür tun, Interesse für alle möglichen Dinge zu entwickeln.

Interesse entsteht oft nicht von alleine.
Interesse entsteht oft nicht von alleine.

Was einen nicht interessiert, kann dennoch interessant sein

Wenn einen scheinbar gar nichts interessiert, befindet man sich oft in der einer Art Teufelskreis. Wirkliches Interesse entwickelt sich in der Regel erst dann, wenn man sich tiefer mit einer Sache beschäftigt und auseinandersetzt.

  • Ein gutes Beispiel für die Entwicklung von Interesse sind Seifenopern im Fernsehen: Während diese beim ersten Ansehen einer Folge meistens einfach nur langweilig sind, kann man bereits nach zwei Folgen fast süchtig danach werden.
  • Der Grund dafür ist, dass man einen Einblick in die Handlung der Serie bekommt, die verschiedenen Charaktere und ihre Eigenschaften kennenlernt und deren Beziehungen und Reaktionen abschätzen kann.
  • In der Folge interessiert einen der Handlungsverlauf immer mehr: Man möchte wissen was passiert und am besten nichts mehr verpassen. Außerdem beginnen viele, (unbewusst) Vergleiche zu ihrem eigenen Leben anzustellen und sich mit bestimmten Figuren oder Handlungsweisen zu identifizieren.

Wenn Sie nichts interessiert, können Sie dieses Beispiel der Seifenopern auf die verschiedensten Bereiche übertragen: Wer etwa niemals Zeitung liest oder Nachrichten schaut, bekommt keinen wirklichen Einblick in politische und wirtschaftliche Geschehnisse, erkennt die vielfältigen Zusammenhänge nicht und findet das Ganze dann oftmals einfach langweilig. 

Was tun, wenn man sich für nichts begeistern kann?

  • Interessiert Sie nichts, können nicht erwarten, dass Sie bestimmte Sachen oder Dinge entdecken, die "an sich" interessant sind. Vielmehr gilt es einen persönlichen Bezug dazu zu entwickeln, damit Interesse und Begeisterung entsehen können.
  • Das bedeutet auch, dass es am Anfang oft mühselig ist, sich mit bestimmten Dingen auseinanderzusetzen, da diese zunächst oftmals als langweilig erscheinen. Je tiefer Sie sich mit einer Sache auseinandersetzen und je mehr Sie sich darauf einlassen, desto interessanter und spannender wird diese aber meist mit der Zeit.
  • Versuchen Sie die verschiedenen Informationen zu einem Thema nicht nur passiv aufzunehmen, sondern hinterfragen Sie diese auch. Gibt es auch andere Meinungen, Sichtweisen und Erklärungen zu dem jeweiligen Thema? Woher kommt die eigene Meinung?

Wenn Sie sich bemühen, einen tieferen Zugang zu einer Sache zu finden, einen persönlichen Bezug dazu zu entwickeln und selbst Fragen zu stellen, kann (fast) alles interessant sein. Auch wenn einen zunächst scheinbar nichts interessiert, gibt es manchmal bald nichts mehr, was einen nicht interessiert, wenn man diesen Zusammenhang wirklich verinnerlicht hat.

Teilen: