Alle Kategorien
Suche

Maltechnik für Wasserfarben - eine Anleitung

Mit Wasserfarben lassen sich wunderschöne Bilder und Kunstwerke zaubern. Besonders Kinder lieben es, mit Wasserfarben zu malen. Hier finden Sie die Anleitung einer ganz besonders einfachen Maltechnik.

Zauberhafte Kunstwerke durch Maltechnik mit Wasserfarben.
Zauberhafte Kunstwerke durch Maltechnik mit Wasserfarben.

Was Sie benötigen:

  • Malunterlage
  • Einen Schuhkarton
  • Papier
  • Wasserfarben
  • Etwas Wasser
  • Eine Murmel

Malen beflügelt und gibt Kraft. Es lädt ein, innezuhalten und einen kurzen Augenblick aus dem Trott des Alltags auszutreten. Es gibt viele Techniken, um schöne Bilder mit Wasserfarben zu kreieren. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie mit einer Murmel, wundersame und einzigartige Werke entstehen können. Diese Maltechnik ist besonders auch für die Kleinsten schon sehr gut geeignet.

Die Murmelbahnstraße - eine besondere Maltechnik mit Wasserfarben

Bevor es ans Werk geht, sollte eine Malunterlage vorbereitet werden sowie passende Kleidung, die beschmutzt werden darf, angezogen werden. Besonders bei Kindern sollte darauf geachtet werden. Auch sollte der Malkasten mit den Wasserfarben sowie ein Glas mit Wasser und Pinsel parat stehen.

  1. Zunächst benötigen Sie eine Schuhschachtel oder den Deckel einer Schachtel.
  2. In diese Schachtel oder Deckel wird nun ein Blatt Papier gelegt, auf welchem das Gemalte anschließend zu sehen sein wird. Sie sollten darauf achten, dass das Blatt Papier der Größe der Schachtel entspricht. Somit können Sie die Schachtel öfter für diese Maltechnik verwenden.
  3. Geben Sie nun einige Kleckse Wassermalfarben auf das Papier. Achten Sie darauf, dass es unterschiedliche Farben sind, damit der Kontrast nachher besser zu erkennen ist. 4-5 Farbkleckse reichen vollkommen aus.
  4. Sobald die Wassermalfarben auf dem Papier sind, legen Sie eine Murmel darauf und bewegen den Karton vorsichtig hin und her. Achten Sie darauf, dass diese Bewegungen nicht ruckartig passieren, da sonst Gefahr besteht, dass die Murmel herausfällt und Farbkleckse austreten.
  5. Sobald die Murmel keine Farbspuren mehr hinterlässt, sind die Wasserfarben verteilt und das Kunstwerk ist fertig.

Wasserfarben laden immer wieder dazu ein, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Besonders Kinder lieben die Murmelbahnstraße, da sie sehr einfach zu handhaben ist. Viele Maltechniken mit Wasserfarben ermöglichen es, schnell und unkompliziert ein schönes Bild zu zaubern. Versuchen Sie es!

Teilen: