Alle Kategorien
Suche

Männer-Feinstrumpfhosen - das sollten Sie beim Kauf beachten

Spezielle Feinstrumpfhosen für Männer sind erst seit einigen Jahren wieder auf dem Markt. Auch wenn sich der kommerzielle Erfolg dieses Kleidungsstückes noch nicht eingestellt hat, spiegelt allein dessen Einführung doch eine neuen Modetrend wider. Sollten Sie selbst auf den Geschmack gekommen und nun auf der Suche nach geeigneten Männer-Feinstrumpfhosen sein, gilt es allerdings, ein paar Dinge zu beachten.

Viele Männer schätzen Feinstrumpfhosen beim Sport.
Viele Männer schätzen Feinstrumpfhosen beim Sport.

So beurteilen Sie Optik und Qualität von Feinstrumpfhosen

Feinstrumpfhosen für Männer sind zurzeit noch alles andere als alltäglich. Wenn Sie sich dafür interessieren, sollten Sie ein paar Dinge beachten, um die Optik und Qualität der Strumpfhosen beurteilen zu können.

  • Die meisten Feinstrumpfhosen bestehen aus Kunstfasern wie Nylon und Elastan. Es gibt aber auch hochwertige Modelle aus Seide, die zwar deutlich teurer sind, Ihnen dafür aber auch einen besonders hohen Tragekomfort bieten.
  • Beachten Sie außerdem, dass Feinstrumpfhosen in der Regel in glänzenden oder matten Varianten erhältlich sind, wobei die meisten Männer die Letzteren bevorzugen.
  • Wenn es Ihnen beim Kauf der Feinstrumpfhosen in erster Linie um einen Schutz vor Kälte geht, sollten Sie auch die aus dickeren (Baum-)Wollgarnen hergestellten Strickstrumpfhosen oder spezielle Thermounterwäsche in Erwägung ziehen, da diese doch deutlich wärmer sind.

Unterschiede zwischen Modellen für Frauen und Männer

Im Grunde unterscheiden sich Feinstrumpfhosen für Männer und Frauen nur in wenigen Punkten. Dennoch können diese aber beim Kauf ausschlaggebend sein und sollten daher in jedem Fall berücksichtigt werden.

  • Wie Feinstrumpfhosen für Frauen sind auch solche für Männer in verschiedenen Fadenstärken von 15 bis 100 DEN erhältlich, was sich grundlegend auf die Optik des Bekleidungsstücks auswirkt.
  • Wenn Sie - wie wohl die meisten Männer - Wert auf blickdichte bzw. nicht-transparente Feinstrumpfhosen legen, sollten Sie beim Kauf auf eine möglichst dicke Fadenstärke achten.
  • Praktisch sind außerdem Feinstrumpfhosen mit Eingriff, über den viele Modelle verfügen, da Sie dann beim Pinkeln im Stehen nicht erst die Hose ganz aufmachen müssen, um "dranzukommen".

Wenn Sie keine passenden Feinstrumpfhosen für Männer finden, besteht durchaus die Möglichkeit, einfach Frauen-Feinstrumpfhosen zu verwenden. Beachten Sie jedoch, dass diese an der Taille meist etwas enger geschnitten sind und daher unter Umständen Ihren Bauch einengen könnten.

Teilen: