Alle Kategorien
Suche

Mac OS X - Programm sofort beenden mit Tastenkombination

Ein Mac wäre kein Mac, wenn der Befehl zum Beenden und sofortigen Beenden von Programmen nicht benutzerfreundlich wäre. Manchmal reagieren Anwendungen nicht mehr oder Sie möchten das schnelle Beenden von Applikationen in Ihren Workflow einbinden? Dafür gibt es mehrere Wege. Sowohl mit der Maus als auch per Tastenkombination.

Entspannt unter Mac OS X Programme beenden
Entspannt unter Mac OS X Programme beenden
  • Wenn Sie das Programm einwandfrei nutzen können, haben Sie die Möglichkeit dieses einfach zu beenden.
  • Für den Fall, dass die Anwendung nicht mehr reagiert bzw. eingefroren ist,  können Sie dieses lediglich sofort beenden. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass noch nicht gespeicherte Inhalte (z.B. geschriebene Texte im eingefrorenen Word) verloren gehen.

Programme normal beenden

  • In der Dock klicken Sie mit einem Rechtsklick auf das Anwendungsicon, woraufhin sich ein Menü aufklappt, in dem Sie auf den Menüpunkt „Beenden“ klicken. Drücken Sie dabei nicht die Wahltaste, da es ansonsten nicht klappen wird.
  • Alternativ haben Sie die Möglichkeit, wenn Sie sich in der Applikation befinden, was Sie daran erkennen, dass der Name des Programms in der Menüleiste oben links neben dem Apfel angezeigt wird, auf dessen im Menü zu klicken. In dem aufklappenden Menü finden Sie als letzten Punkt „Beenden“, über den Sie die Anwendung schließen können.
  • Wenn Sie ein Programm per Tastenkombination beenden möchten, müssen Sie sich in diesem befinden und können dies mit dem Tastenkürzel (häufig auch Shortcut genannt) CMD + Q ausführen.

Wege, um Programme sofort zu beenden

  • Klicken Sie oben links auf das Apfel Symbol und anschließend auf den „Sofort beenden“ Knopf. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Programme sofort beenden“. Darin klicken Sie auf die zu schließende Applikation und daraufhin können Sie diesem über das Anwählen des Knopfes „Sofort beenden“ dessen Stecker ziehen.
  • Möchten Sie das Programm per Tastenkombination sofort beenden, müssen Sie sich in diesem befinden, sodass oben links im Menü der Name der Anwendung sichtbar ist. Anschließend können Sie die Applikation über die Tastaturkürzel Alt + CMD + Esc beenden.

Shortcut für weitere Funktionen

In dem Betriebssystem Mac OS X gibt es diverse weitere Tastenkombinationen, mit denen Sie einen Befehl schnell und komfortabel ausführen können. Dabei ist es wichtig sich die Shortcuts merken zu können oder einen Ort zu kennen an dem man diese nachschlagen kann. Im Folgenden sind einige Tastaturkürzel aufgeführt die häufig Verwendung finden:

  • Kopieren: CMD + C

  • Einfügen: CMD + V

  • Papierkorb leeren: CMD + Shift + Backspace

  • Mac sperren: Ctrl + Shift + Eject

  • Herunterfahren: Alt + CMD + Ctrl + Eject

  • Entf-Taste: Fn + Backspace

  • Systemeinstellungen > Monitore: Alt + F1

  • Systemeinstellungen > Ton: Alt + F10

Dies sind jedoch noch weitaus nicht alle Tastenkombinationen, die es für Ihren Apple Computer gibt. Eine ausführliche Übersicht über Standard-Tastenkürzel finden sie auf MacEinsteiger.de [http://www.maceinsteiger.de/mac-os-shortcuts/].

Teilen: