Alle Kategorien
Suche

Mac-Zeichentabelle weg - was tun?

Um bei Ihrem Mac bestimmte Zeichen einfügen zu können, die nicht über Ihre Tastatur oder die im Programm enthaltenen Sonderzeichen verfügbar sind, können Sie die in Mac OS X integrierte Zeichentabelle verwenden. Diese kann allerdings zunächst deaktiviert sein, sodass Sie die Zeichenpalette erst noch manuell verfügbar machen müssen. Das Aktivieren funktioniert dabei schnell und einfach über die Systemeinstellungen, sodass nur wenige Klicks notwendig sind.

Mit wenigen Klicks die Zeichentabelle beim Mac aktivieren und aufrufen
Mit wenigen Klicks die Zeichentabelle beim Mac aktivieren und aufrufen

Zeichentabelle aktivieren

  1. Rufen Sie dafür zunächst die Systemeinstellungen Ihres Macs auf. Klicken Sie dazu entweder links oben auf das Apple-Symbol und dann auf den Eintrag "Systemeinstellungen" oder im Dock auf das entsprechende Symbol (graues Rechteck mit Zahnrädern).
  2. Wählen Sie nun - je nachdem, welche Mac-OS-Version Sie verwenden - auf "Landeseinstellungen" oder "Sprache & Text".
  3. Wechseln Sie nun in den Reiter "Tastaturmenü" oder "Eingabequellen". 
  4. Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen vor "Zeichenpalette" oder "Tastatur- und Zeichenübersicht" und anschließend ganz unten das Feld bei "Tastaturmenü in der Menüleiste...".
  5. Sie können nun die Systemeinstellungen verlassen, indem Sie bspw. Cmd+Q drücken.

Sonderzeichen beim Mac aufrufen

Sobald Sie die Zeichentabelle aktiviert haben, können Sie diese auf verschiedenen Wegen aufrufen und verwenden:

  • Am einfachsten gelingt dies, indem Sie in der Menüleiste vom Mac auf die Flagge Ihrer Systemsprache klicken, welche standardmäßig die Deutschland-Flagge sein sollte. Dort finden Sie etwa in der Mitte den Eintrag "Zeichenpalette einblenden", auf welchen Sie nun klicken müssen.
  • Alternativ können Sie auch bei fast allen Programmen den Menü-Punkt "Bearbeiten" nutzen und dort ganz unten auf den Eintrag "Sonderzeichen" klicken. Für diesen Weg haben Sie auch die Möglichkeit, die Tastenkombination Cmd+Alt+T zu drücken.
  • Sobald die Zeichentabelle aufgerufen ist, finden Sie dort verschiedene Zeichen und Symbole, die in unterschiedlichen Kategorien wie zum Beispiel "Mathematische Zeichen", "Symbole" oder "Sonderzeichen" unterteilt sind. 
  • Um ein bestimmtes Zeichen einzufügen, brauchen Sie lediglich einen Doppelklick auf diesen machen, woraufhin dieses in Ihrem aktivierten Programm an der Stelle Ihres Cursors eingesetzt wird.
Teilen: