Was Sie benötigen:
  • echte oder selbstgebastelte Hufeisen
  • Erbsen
  • 2 Kissen

Sie feiern eine Party unter dem Motto "Mittelalter". Dazu gehören natürlich auch lustige Spiele, die aus dem Mittelalter stammen. In der Einladung zur Party fordern Sie Ihre Gäste auf, in einem entsprechendem Kostüm zu erscheinen.

Lustige Spiele aus dem Mittelalter

Alle Gäste sind zu Ihrer Party erschienen. Nun kann es losgehen mit ein paar lustigen Spielen aus dem Mittelalter. Es gibt viele verschiedene Spiele, die zu diesem Motto passen. Einige Ideen haben Sie vielleicht auch selbst. 

  • So können Sie erst einmal "Hufeisen werfen" machen. Entweder benutzen Sie dazu echte Hufeisen oder Sie basteln sich einige aus Holz. Dann stellen Sie einen Stab, den Sie beschweren müssen, damit er nicht umfällt, auf. Die Gäste versuchen nun, die Hufeisen auf diesen Stab zu werfen. 
  • "Erbsen spucken" kommt auf Ihrer Mottoparty bestimmt auch gut an. Dazu nehmen Sie getrocknete Erbsen. Die Gäste stehen an einer Linie. Gewonnen hat natürlich derjenige, dessen Erbse am weitesten fliegt. 
  • Beim nächstes Spiel bekommen zwei Spieler jeweils ein Kissen und stehen sich in einem kleinen Kreis gegenüber, entweder aufgemalt oder mit einem Seil gelegt. Vielleicht haben Sie noch einen Gegenstand, auf dem die Spieler stehen können, um gleichzeitig auch noch das Gleichgewicht zu halten. Nun versuchen die Gegner, sich gegenseitig mit den Kissen zu treffen, um den anderen Spieler aus dem Kreis oder von der Erhöhung herunter zu schubsen.

Viel Spaß mit diesen kleinen Anregungen für lustige Spiele aus dem Mittelalter.