So pflanzen Sie Liguster für eine Hecke

Liguster ist nicht nur ein immergrünes Gehölz, sondern lässt sich auch gut beschneiden, ohne an Attraktivität zu verlieren. Dadurch eignet sich die Pflanze für die Gestaltung einer Hecke, die praktisch in jeder beliebigen Größe und Breite gehalten werden kann.

  1. Achten Sie schon beim Kauf der Ligusterpflanzen darauf, dass diese gut verzweigt sind und keine Verletzungen aufweisen. So gelingt es, dass die gepflanzte Hecke schnell blickdicht und Wind abweisend wird.
  2. Sie können den Liguster im Herbst oder im Frühjahr pflanzen, jedoch nicht bei großer Hitze oder starkem Regen. In Gegenden mit strengen Wintern sollten Sie jedoch, um ein Anwachsen der Ligusterhecke zu erreichen, lieber im Frühjahr pflanzen. Achten Sie dann jedoch auf ausreichende Feuchtigkeit - also regelmäßig wässern.
  3. Wenn Sie Ligustersträucher mit nackten Wurzeln gekauft haben, sollten Sie diese einige Stunden vor dem Pflanzen wässern.
  4. Schneiden Sie dann beschädigte bzw. zu lange Wurzeln ab.
  5. Bereiten Sie den Boden für die Hecke vor, indem sie diesen tiefgründig lockern und mit Humus oder reifem Kompost versorgen. Dies erleichtert den Ligustergehölzen das Anwachsen.
  6. Das Pflanzloch sollte auf jeden Fall in der Breite großzügig ausgelegt sein, damit sich die Wurzeln dort gut ausdehnen können. Bei der Anlage einer längeren Hecke heben Sie am besten einen durchgehenden Graben aus, in den Sie die einzelnen Ligusterpflanzen dann setzen. 
  7. Setzen Sie die Pflanzen nicht tiefer, als sie auch vorher in der Erde standen.
  8. Befüllen Sie die Pflanzgruben dann etappenweise mit Erde, der sie weiteren Kompost oder Dünger untermischen, und schlämmen Sie diese gut ein, damit sich keine Hohlräume bilden.
  9. Legen Sie einen etwa 5 cm hohen Gießrand an, damit Sie auch in den folgenden Wochen erfolgreich wässern können.
  10. Einen Stützpfahl benötigen Sie bei Liguster allerdings nicht.
  11. Es benötigt einige Zeit, bis die Ligusterpflanzen eine dichte Hecke bilden. Dies können Sie mit einem Formschnitt fördern.